Samsung Galaxy S5: Android Lollipop-Update im Dezember

Her damit94
Der Wechsel von KitKat zu Lollipop soll auf dem Galaxy S5 im Dezember stattfinden
Der Wechsel von KitKat zu Lollipop soll auf dem Galaxy S5 im Dezember stattfinden(© 2014 CURVED)

Update auf Android 5.0 Lollipop im Dezember 2014: Neuesten Gerüchten zufolge soll Samsungs High-End-Smartphone Galaxy S5 Ende des Jahres mit der neuesten Version des Google-Betriebssystems ausgestattet werden.

Das berichtet SamMobile unter Berufung auf ungenannte Quellen. Demnach könne es nach dem offiziellen Rollout des Updates aber noch bis zu einem Monat dauern, bis das Update in allen Regionen erhältlich ist. Ob dann auch bereits das aktuelle Vorzeigemodell Samsung Galaxy Note 4 mit dem Update versorgt wird, ist hingegen noch nicht bekannt.

Viertes Quartal angepeilt

Bereits seit einiger Zeit kursieren Gerüchte um mögliche Android-Updates; spätestens seit der offiziellen Vorstellung von Android 5.0 Lollipop verdichten sich diese zunehmend. So hatte es im September geheißen, dass sowohl das Galaxy S5 als auch das Galaxy Note 4 im vierten Quartal mit der neuen Version des Betriebssystems für mobile Geräte ausgestattet würden. Damals war noch über einen groben Zeitraum zwischen November und Dezember gemutmaßt worden.

Anfang Oktober hatte SamMobile auf der Video-Plattform Youtube bereits exklusiv einen Film veröffentlicht, der zeigt, wie Android 5.0 Lollipop auf dem Galaxy S5 aussieht. Dieser beinhaltet Tipps zur Einrichtung und Navigation und zeigt die Benutzeroberfläche auf dem Samsung-Smartphone. Alle Informationen zu möglichen Release-Terminen des Android-Updates für die Geräte verschiedener Hersteller findet Ihr in unserer Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 20 (Ultra): Darum sind unsere Leser so enttäuscht
Francis Lido
Nicht meins9Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra schaffen es bislang nicht, euch zu begeistern
Das Leser-Urteil zum Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) fällt bislang ernüchternd aus. Wir fragten, warum. Ihr habt geantwortet.
Galaxy Note 20: Samsung rollt bereits erstes Update aus
Michael Keller
Nicht meins22Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra sind ab Ende August 2020 im Handel erhältlich
Samsung hat Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra gerade vorgestellt. Nun rollt bereits das erste größere Software-Update aus – noch vor dem Marktstart.
Galaxy Note 20 gefällt euch nicht: Liebe Leser, wir müssen reden
Christoph Lübben
UPDATENicht meins116Das Galaxy Note 20 hat von euch nicht gerade viel Liebe abbekommen. Wir wollen wissen, wieso das so ist.
Das Galaxy Note 20 ist mittlerweile enthüllt worden. Aber euch stört irgendetwas an dem Smartphone. Wir wollen wissen, was es ist.