Samsung Galaxy S5: Update auf Android 6.0 Marshmallow in Arbeit

Her damit !114
Das Galaxy S5 wird Android 6.0 Marshmallow vermutlich 2016 erhalten
Das Galaxy S5 wird Android 6.0 Marshmallow vermutlich 2016 erhalten(© 2014 CURVED)

Findet der Release von Android 6.0 Marshmallow für das Samsung Galaxy S5 schon bald statt? Das Vorzeigemodell aus dem Jahr 2014 könnte zu den ersten Geräten des Unternehmens aus Südkorea gehören, die das Update erhalten.

Ein Besitzer des Galaxy S5 hat sich offenbar direkt an den Support von Samsung gewandt, um herauszufinden, ob und wann das Update auf Android 6.0 Marshmallow für das Smartphone erscheinen wird, berichtet GIGA. Zwar lässt die Antwort von Samsung keine Rückschlüsse darauf zu, wann die neue Android-Version für das Gerät genau erscheinen soll – zumindest wird aber offensichtlich daran gearbeitet.

Unterschiede bei den Anbietern

Samsung kooperiere für die Anpassung von Android 6.0 Marshmallow eng mit den verschiedenen Mobilfunkunternehmen, um alle Versionen des Galaxy S5 mit einer maßgeschneiderten Version des OS zu versorgen. Deshalb könnten die Termine variieren, zu denen das Update für die verschiedenen Modelle der Anbieter ausgerollt wird.

Dem Bericht zufolge sei mit dem Rollout des Updates für das Galaxy S5 nicht vor 2016 zu rechnen. Erst Anfang Oktober war eine inoffizielle Liste von Samsung-Geräten veröffentlicht worden, die das Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten sollen. Neben dem Galaxy S5 werden demnach auch das Galaxy S5 Neo und das Galaxy Note 4 mit der neuen Android-Version versorgt – ebenso wie die aktuellen Top-Modelle Galaxy S6, S6 Edge, S6 Edge Plus und Galaxy Note 5. Eine Übersicht mit allen Geräten namhafter Hersteller, zu denen es bereits Informationen bezüglich des Marshmallow-Updates gibt, haben wir für Euch in einem Artikel zusammengestellt.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8, S5 und A5 (2016): Samsung stopft BlueBorne-Sicher­heits­lücke
Guido Karsten2
Auch das Galaxy S5 erhält den Schutz gegen BlueBorne
BlueBorne-Schutz für das Galaxy Note 8 und Co.: Um Smartphones vor der bedrohlichen Sicherheitslücke zu schützen, verteilt Samsung kleinere Updates.
Galaxy S5 erhält Sicher­heits­up­date für Juli in Europa
Christoph Lübben4
Das Galaxy S5 aus dem Jahr 2014 ist offenbar immer noch weit verbreitet
Für das Samsung Galaxy S5 ist eine neue Aktualisierung verfügbar. Enthalten ist das Sicherheitsupdate für Juli, das mehrere Lücken im System schließt.
Samsung Galaxy S5 und J3 (2016) erhal­ten März-Sicher­heits­up­da­tes
Guido Karsten3
Zum Release lief das Galaxy S5 noch mit Android 4.4.2 KitKat
Zwischen dem Galaxy S5 und dem Galaxy J3 (2016) liegen etwa zwei Jahre. Beide Geräte erhalten aber nun von Samsung ein aktuelles Sicherheitsupdate.