Samsung Galaxy S5 Zoom soll eine 19-MP-Kamera erhalten

Eine Kamera wie noch bei keinem Samsung-Modell soll das Galaxy S5 Zoom besitzen.
Eine Kamera wie noch bei keinem Samsung-Modell soll das Galaxy S5 Zoom besitzen.(© 2014 CURVED)

Volle Foto-Power für das Samsung Galaxy S5 Zoom: Auf einer Benchmark-Seite sind erste technische Informationen aufgetaucht, die zu dem Ableger des Flaggschiffs gehören sollen. Besonders spannend: Die Kamera soll über 19 Megapixel verfügen.

Die angeblichen technischen Daten des Galaxy S5 Zoom sind auf der Benchmark-Seite GFXBench erschienen, die in ihrer Datenbank ein bisher noch nicht klassifiziertes Smartphone mit der Modellnummer SM-C115 aufgenommen hat. Hinter dieser Nummer soll sich die Zoom-Variante verbergen, wie Sammobile schreibt.

Hardware auch abseits der Kamera bekannt

Die weitere Spezifikationen des SM-C115 alias Galaxy S5 Zoom sind laut GFXBench ein 4,8 Zoll großes Super AMOLED-Display mit 720 ppi sowie ein neuer Hexa-Core-Chip als Prozessor. Diese Sechskern-CPU ist angeblich mit 1,3 GHz getaktet, hinzu kommen 2 GB RAM und 16 GB Speicherkapazität. Weitere Daten wie beispielsweise der Zoomfaktor der Kamera sind noch nicht bekannt.

Der Datenbankeintrag bei GFXBench gilt als definitiver Beweis, dass Samsung wie schon beim S4 eine entsprechende Variante des S5 mit leistungsstärkerer Kamera auf den Markt bringen wird. Beim Vorgängermodell beträgt die Auflösung noch 16 MP bei bis zu 10-fachem optischen Zoom. Spannend bleibt, ob auch andere Ableger kommen, wie wir sie vom S4 kennen – etwa die Outdoor-Variante Active oder ein S5 als Mini im Kleinformat.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast #25: Virtual-Reality-Porn in Sach­sen?!
Marco Engelien1
CURVED Cast 25
Im CURVED-Cast geht es heiß her, denn die Sachsen sind VR-Porn-Meister. Außerdem wundern sich Felix und Marco über Huaweis Update-Politik.
iPhone 7: Über­lebt es Flüs­sig­stick­stoff in einem Knet­ball?
Michael Keller4
Peinlich !7iPhone 7 Knete
Kennt Ihr intelligente Knete? TechRax schon. Der YouTuber verschließt darin ein iPhone 7, bevor er es Flüssigstickstoff aussetzt.
BlackBerry Mercury: Fotos sollen das Tasta­tur-Smart­phone zeigen
Michael Keller2
Her damit !34Mit dem BlackBerry Mercury könnte eine Ära zu Ende gehen
BalckBerry will mit dem Mercury ein letztes Smartphone mit physischer Tastatur herausbringen. Fotos sollen das Gerät nun in freier Wildbahn zeigen.