Samsung Galaxy S7 Edge gewinnt Auszeichnung: "Bestes Smartphone des Jahres"

Supergeil !56
Das Samsung Galaxy S7 Edge ist ein ausgezeichnetes Smartphone
Das Samsung Galaxy S7 Edge ist ein ausgezeichnetes Smartphone(© 2016 CURVED)

Samsung räumt bei den "Mobile Choice Consumer Awards 2016" ab – aber weniger als im Vorjahr: Das Galaxy S7 Edge wurde als bestes Smartphone des Jahres ausgezeichnet. Samsung selbst gewann den Award als Hersteller des Jahres.

Für die Veranstaltung in London wählen Nutzer jährlich in verschiedenen Kategorien ihre Lieblingsgeräte aus: Zu den weiteren Gewinnern in diesem Jahr zählten neben dem Galaxy S7 Edge unter anderem das Huawei P9 als "Bestes Kamera-Smartphone", berichtet TechRadar. Zum Vergleich: 2015 gewann diesen Preis das LG G4. Die Auszeichnung "Innovativstes Design" erhielt Motorola für das Moto Z; vor allem die geringe Tiefe und die Zusatzmodule hätten die Nutzer beeindruckt.

iPad Pro ist "Tablet des Jahres"

Die Auszeichnung für das beste Tablet des Jahres erhielt bei den "Mobile Choice Consumer Awards 2016" das iPad Pro in der großen Ausführung. In der Nutzergunst setzte sich außerdem HTC Vive als "Bestes Virtual Reality-Headset" durch. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr bereits zum 16. Mal statt.

Im Vergleich zum letzten Jahr musste Samsung trotz der Awards Rückschritte verbuchen: So erhielt 2015 bei den Mobile Choice Consumer Awards zum Beispiel das Galaxy S6 Edge die Auszeichnungen "Smartphone des Jahres", "Innovativstes Gerät" und "Bestes Design", während Samsung wie in diesem Jahr auch zum Hersteller des Jahres gekürt wurde. Ob das Debakel um den Akku des Galaxy Note 7 Einfluss darauf hatte, dass das Galaxy S7 Edge in diesem Jahr weniger Auszeichnungen erhielt, kann nur gemutmaßt werden.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp erlaubt ab sofort das Teilen belie­bi­ger Datei­ty­pen
Christoph Groth
In WhatsApp unterliegt das Teilen von Daten künftig nur noch Größenbeschränkungen
Mehr Freiheit beim Teilen: WhatsApp rollt ein Update aus, das Euch erlaubt, beliebige Dokumente zu verschicken – unter iOS, Android und Windows.
Samsung Galaxy J5 (2017) ist nun im Handel erhält­lich
Michael Keller
Das Galaxy J5 (2017) verfügt über einen Fingerabdrucksensor
Das Galaxy J5 (2017) ist da: Wie Samsung bekannt gibt, könnt Ihr das Mittelklasse-Smartphone ab sofort im Handel erwerben.
WhatsApp: Rück­ruf von Nach­rich­ten könnte schon bald möglich sein
Michael Keller
WhatsApp wird vermutlich bald das Zurückholen von Nachrichten erlauben
Schon lange gibt es Gerüchte dazu – und nun neue Hinweise: WhatsApp könnte schon bald via Update das Zurückholen von Nachrichten möglich machen.