Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Galaxy Z Fold 4: So könnte das Samsung-Smartphone aussehen

Galaxy Z Fold 3
Galaxy Z Fold 3 (© 2021 CURVED )

Samsung hat vor Kurzem die neue Galaxy-S-Reihe präsentiert. Nun richten sich die Blicke auf das nächste faltbare Smartphone des Herstellers. Manche Künstler vertreiben sich unterdessen die Zeit mit möglichen Design-Ideen in Form von Render-Bildern. Wir zeigen, wie das Galaxy Z Fold 4 aussehen könnte.

Am vergangenen Mittwoch hat Samsung endlich die Galaxy-S22-Modelle offiziell enthüllt. Mit dem Galaxy Tab S8 (Ultra) waren zudem neue Tablets dabei. Nur auf die Kategorie der faltbaren Smartphones mussten Fans verzichten. Ein Smartphone der Z-Fold-Reihe wird voraussichtlich später im laufenden Jahr zusammen mit einem Z-Flip-Modell erscheinen. Das hindert Concept-Künstler aber nicht daran, Render-Bilder für das wahrscheinlich Galaxy Z Fold 4 genannte Foldable zu erstellen. Mit dem Release des Galaxy S22 (Ultra) existiert dafür eine perfekte Inspirationsquelle. Der Twitter-Leaker und Render-Artist Ben Geskin hat genau das getan und zeigt uns, wie das nächste Fold aussehen könnte.

Unsere Empfehlung

Galaxy S22 Ultra mit JBL Box Burgunder Frontansicht 1 Galaxy S22 Ultra mit JBL Box Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
+ JBL Xtreme3
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
mtl./36Monate: 
49,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote

Galaxy Z Fold 4 im Ultra-Design

Im Vergleich mit der S-Serie besitzt das Galaxy Z Fold 3 (bei uns im Test) schon alleine aufgrund des Faltmechanismus ein eigenes Design. Es ist außerdem deutlich schlanker als die anderen Samsung-Handys (hier mit Vertrag). Bei der Kamera hat das südkoreanische Unternehmen aber bereits in der Vergangenheit Elemente aus anderen Modellen übernommen. So erinnern Farbe und Kameradesign des Galaxy Z Fold 2 beispielsweise an das zum selben Zeitpunkt vorgestellte Galaxy Note 20 Ultra.

Die neuen Render-Bilder von Geskin zeigen einen möglichen Look des Z Fold 4 mit dem Kameradesign des Galaxy S22 Ultra. Statt eines großen Buckel könnte Samsung also einzeln in das Gehäuse eingelassene Linsen nutzen. Die Frontkamera auf dem äußeren Display könnte zudem unter das Display wandern, wie es schon beim inneren Faltbildschirm der Fall ist.

Galaxy Z Fold endlich mit gleichwertiger Kamera?

Ob Samsung letztlich diesen Weg gehen wird, bleibt fürs Erste reine Spekulation. Immerhin sind solche Bilder in den meisten Fällen eine Kombination aus Leaks und Wünschen der Künstler. Sollte Samsung tatsächlich die Kamera des S22 Ultra in das nächste große Falt-Smartphone übertragen, wäre das überraschend. Bis jetzt musste sich das Z Fold verglichen mit den S-Modellen immer mit deutlich schwächeren Kamerasensoren begnügen. Sehr wahrscheinlich gibt es durch die Bauart Einschränkungen, die einen kompletten Transfer zu einer Herausforderung machen. Bis wir die nächsten Klapphandys von Samsung sehen, wird es noch einige Monate dauern. Zuletzt präsentierte der Hersteller die neuen Modelle im August.

Deal Galaxy S22 Ultra mit JBL Box Burgunder Frontansicht 1 Galaxy S22 Ultra mit JBL Box Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
+ JBL Xtreme3
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Deal Galaxy S22+ Roségold Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Plus 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema