Screenshots zeigen WhatsApp Calls für iPhone

Supergeil !6
WhatsApp Calls hat sich erstmals auf einem iPhone gezeigt
WhatsApp Calls hat sich erstmals auf einem iPhone gezeigt(© 2015 iPhone Italia)

Es tut sich was in Sachen WhatsApp Calls: Während Android-Nutzer mit etwas Glück bereits eine eher wankelmütige Beta-Version des Telefonfeatures von WhatsApp zu Gesicht bekommen können, sind jetzt erste Screenshots von WhatsApp Calls auf einem iPhone aufgetaucht.

Die betreffenden Screenshots wurden auf dem italienischen Blog iPhoneItalia veröffentlicht und zeigen, wie die Beta-Version von WhatsApp Calls auf einem iPhone aussieht. Zu sehen ist auf den Bildern eine Schnittstelle, die durch den Adressbucheintrag eines Kontakts komplettiert wird – all das allerdings in italienischer Sprache. Die einzelnen Elemente sind dabei so gestaltet, dass sich die Optik bei eingehenden WhatsApp-Anrufen nicht sonderlich vom regulären Anruf-Screen des iPhones unterscheidet.

WhatsApp Calls im iOS-Test

Über den Anruf-Bildschirm lassen sich Anrufe annehmen und Gespräche beenden. Darüber hinaus ist eine Stummschaltung, Lautsprecherfunktion sowie das Senden einer Textnachricht möglich. Ein Sprecher von WhatsApp hat unterdessen die Beta-Phase der Telefonfunktion bestätigt. Allerdings würde sich die Anzahl der freigeschalteten Nutzer auf eine kleine Anzahl beschränken. Tatsächlich gab es bereits Anfang Februar Berichte über die ersten iPhone-Besitzer, die WhatsApp Calls erreicht hat. Angaben zu einem offiziellen Start von WhatsApp Calls für alle Nutzer des Messengers gibt es bislang noch keine.

Im Lager der Android-Nutzer gab es in der letzten Zeit diverse Unterbrechungen der Testphase von WhatsApp Calls. Momentan sind Einladungen für das Telefonieren mit WhatsApp allerdings wieder möglich. Es ist allerdings nicht auszuschließen, dass WhatsApp seiner Anruf-Funktion schon bald wieder einen Riegel vorschiebt. Wer vergleichen möchte, welche optischen Unterschiede es zwischen der Android- und iOS-Version von WhatsApp Calls gibt, findet über diesen Link übrigens Screenshots der Android-Variante.


Weitere Artikel zum Thema
Sphero stellt Smart­phone-gesteu­er­ten Light­ning McQueen aus "Cars" vor
Guido Karsten
Lightning McQueen YouTube Sphero
Auf BB-8 folgt Lightning McQueen: Der Spielzeughersteller Sphero bietet den roten Sportwagen aus den "Cars"-Filmen nun als ferngesteuertes Auto an.
Sony Xperia X und X Compact erhal­ten keine Nach­fol­ger
Guido Karsten
Das Xperia X gehört bei Sony zur sogenannten "Premium Standard"-Klasse
Sony will nur noch Flaggschiff- und Mittelklasse-Smartphones bauen: Das Xperia X und das Xperia X Compact erhalten daher wohl keine Nachfolger.
iPhone 8: Render­bil­der zeigen erneut Touch ID auf der Rück­seite
Guido Karsten
Das Design widerspricht einigen aktuellen Gerüchten zum iPhone 8
Das Rätselraten um die Positionierung von Touch ID im iPhone 8 geht weiter: Frisch aufgetauchte Rendergrafiken zeigen das Feature auf der Rückseite.