Sky Go: App für Windows 8 und Windows Phone in Arbeit

Unfassbar !83
Die Sky Go-App kommt wohl bald auch auf Windows Phone-Geräte
Die Sky Go-App kommt wohl bald auch auf Windows Phone-Geräte

Keine große Unterstützung von Sky Go für Windows Phone – das soll sich anscheinend bald ändern. Das Unternehmen arbeitet offensichtlich an einer Sky Go-App, die sowohl mit Windows 8 am Computer als auch mit Windows Phone laufen soll.

Ein Mitarbeiter von Sky hat anscheinend die Entwicklung bekannt gegeben, berichtet WMPoweruser. Demnach arbeite Sky in erster Linie an einer Anwendung für Windows 8. Sobald diese fertig sei, solle auch zeitnah eine Version für Windows Phone erscheinen, wovon zum Beispiel Nutzer von Lumia-Smartphones profitieren könnten.

Alle Inhalte auf Abruf, auch unterwegs

Mit Sky Go können alle regulären Angebote des Bezahlsenders Sky auf mobilen Geräten empfangen werden. Dazu gehören zum Beispiel die Spiele der 1. und 2. Fußball-Bundesliga, aber auch viele Serien und Filme. Bisher gibt es Sky Go in Deutschland nur für mobile Geräte mit iOS, also exklusiv für iPhone, iPad oder iPod touch. Die Android-Version von Sky Go ist bisher nur in Großbritannien und Irland verfügbar. Das könnte auch zunächst bei der mutmaßlichen Windows-App der Fall sein.

Umso ärgerlicher ist dieser Umstand für alle deutschen Kunden, da es Sky Go beim Kauf eines Sky-Pakets gratis mit dazu gibt. Wer also kein Apple-Gerät besitzt, muss weiterhin auf die passende App warten.


Weitere Artikel zum Thema
Philips Hue: Neue smarte Lampen für Fern­se­her, Wohnung und Garten
Guido Karsten
Die Philips Hue Play sorgt für Ambiente-Beleuchtung beim Fernsehen und Spielen
Philips hat vor der IFA und der Gamescom einen ganzen Katalog smarter Lampen angekündigt. Mit ihnen lässt sich ein ganzes Haus samt Garten ausstatten.
Wie Amazon Prime Video: Netflix testet Werbe­clips zwischen Serien-Episo­den
Francis Lido
Netflix testet ständig neue Features
Netflix denkt über ein neues Feature nach: Zwischen einzelnen Serienfolgen könntet ihr zukünftig Programmhinweise erhalten.
Bald könnt ihr Android-Backups eigen­stän­dig in Google Drive sichern
Guido Karsten
In Google Drive lassen sich auch Android-Backups ablegen
Android-Updates können nur automatisch im Google Drive gesichert werden. Weil das zu Problemen führen kann, soll es bald eine weitere Option geben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.