SNES Classic Mini: Dieser Trailer schickt Fans wieder in die 90er

Blasse Farben, wenig Licht, eine Plasmalampe und Plastik-Hardware, die aus einem Nebel auftaucht: Nintendo hat auf YouTube einen Trailer veröffentlicht, wie er nicht besser zum beworbenen Produkt passen könnte: Die SNES Classic Mini naht und das ist schon so ein Filmchen wert.

Das Video beleuchtet auf liebenswert angestaubte Weise alle Besonderheiten von Nintendos zweiter Retro-Konsole, der SNES Classic Mini. Nach einem kuriosen Intro, bei dem alte Spiele-Kassetten in den Trichter einer mysteriösen Maschine gekippt werden, rollt die moderne Mini-Konsole mit den Spieleklassikern vom Band. Sie wird einsatzbereit gemacht, eingeschaltet und die echte Produktvorstellung kann beginnen.

Super FX-Chip

Im weiteren Verlauf des Trailers zählt ein recht unbeeindruckt klingender Sprecher die dennoch unglaublichen Funktionen der SNES Classic Mini auf, während im Hintergrund schwere Rockmusik wummert: Über 20 Spiele stehen bereit und "radikale Features" wie die Möglichkeit zum Zurückspulen des Spielfortschritts, die verbesserte Speicherfunktion und die Wahl eines Rahmens für den Bildausschnitt im 4:3-Format stehen bereit.

Der Super FX-Chip, mit dem einige Spielmodule für den Super Nintendo früher ausgestattet waren, findet natürlich ebenso Erwähnung wie das niemals veröffentlichte Starfox 2, das zur Spieleauswahl der Retro-Konsole gehört. Die SNES Classic Mini soll am 29. September erscheinen und zur Zeit ist er nirgends erhältlich. Nintendo zufolge sollen nach dem Release keine weiteren Einheiten mehr produziert werden. Angesichts des nun veröffentlichten Trailers besteht aber noch Hoffnung, dass bis dahin noch weitere Exemplare in den Verkauf gehen.


Weitere Artikel zum Thema
"Diablo 3" kommt auf die Switch: Das enthält die "Eter­nal Collec­tion"
Lars Wertgen2
Nintendo Switch
Blizzard hat "Diablo 3" für die Nintendo Switch angekündigt. Das Spiel erscheint als "Eternal Collection" – und die platzt aus allen Nähten.
"Diablo 3" soll noch 2018 für die Nintendo Switch erschei­nen
Francis Lido1
Bis zu vier Spieler sollen "Diablo 3" an einer Nintendo Switch spielen können
Die Gerüchte scheinen sich zu bewahrheiten: Blizzard soll "Diablo 3" noch vor Jahresende für die Nintendo Switch veröffentlichen.
"Fort­nite": Update bringt zwei neue Spielm­odi
Lars Wertgen
In "Fortnite" nehmt ihr es mit Gegner jetzt noch mehr aus der Ferne auf
Epic Games hat für "Fortnite" einen neuen Patch veröffentlicht: Dieser führt unter anderem neue Modi und eine zerstörerische Waffe ein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.