So sieht Apples CarPlay in einem Mercedes-Benz aus

Supergeil !9
So integriert Mercedes-Benz Apples CarPlay in seine Autos
So integriert Mercedes-Benz Apples CarPlay in seine Autos(© 2014 Daimler)

Nichts soll den Fahrer ablenken bei CarPlay, Apples Idee von iOS fürs Auto. Mercedes-Benz zeigt in Bildern, wie das Apple-Auto der Zukunft ausschaut.

Neben Volvo und Ferrari, die zum Genfer Autosalon ihre Versionen von CarPlay präsentieren werden, sollen künftig auch die gesamte BMW-Gruppe, Ford, General Motors, Honda, Hyundai, Jaguar Land Rover, Kia Motors, Mitsubishi Motors, Nissan Motor Company, PSA Peugeot Citroën, Subaru, Suzuki und Toyota iOS in ihren Autos besser zugänglich machen. Genaue Termine und Modelle nennen hier allerdings weder Apple, noch die Hersteller. Fest steht nur: CarPlay kommt mit dem nächsten iOS-Update, erste Autos mit der Apple-Schnittstelle sollen noch in diesem Jahr vom Band rollen.


Weitere Artikel zum Thema
Der neue Snap­dra­gon 636 ermög­licht 2:1-Displays in Mittel­klasse-Smart­pho­nes
Jan Johannsen
Der Snapdragon 636 ermöglicht 2:1-Displays in Mittelklasse-Smartphones. Das LG Q6 musste noch mit einem Snapdragon 425 auskommen.
Der Snapdragon 636 ist schneller als sein Vorgänger. Wichtiger ist aber, dass er Displays im 2:1-Format in Mittelklasse-Smartphones ermöglicht.
Galaxy S9: Release könnte sich wegen 3D-Front­ka­mera verzö­gern
Christoph Lübben
Das Galaxy S9 könnte dem Galaxy S8 (Bild) optisch ähneln, jedoch eine 3D-Kamera in der oberen Leiste erhalten
Nun behauptet eine weitere Quelle, das Samsung eine 3D-Frontkamera im Galaxy S9 verbauen könnte. Allerdings könnte dies zu Lieferproblemen führen.
Fossil Q Neely und Q Jacque­line: Kleine Smart­wat­ches sind offi­zi­ell
Francis Lido
Die Fossil Q Neely zählt zu den kleinsten Smartwatches des Herstellers
Mit der Q Neely und der Q Jacqueline veröffentlicht Fossil Ende Oktober seine bislang kompaktesten Hybrid-Smartwatches.