So soll das Honor 8c ausgestattet sein

Das Honor 8c soll dem Honor 8x (Bild) ähnlich sehen
Das Honor 8c soll dem Honor 8x (Bild) ähnlich sehen(© 2018 CURVED)

Am 11. Oktober soll Huawei das Honor 8c in China präsentieren. Offenbar ist das Smartphone ähnlich wie andere Mittelklasse-Geräte ausgestattet und besitzt einen sehr großen Bildschirm. Die Kamera könnte sich selbst für Fotos bei wenig Licht gut eignen.

Huawei hat das Honor 8c zwar noch nicht enthüllt, doch im offiziellen Store des Unternehmens ist es wohl bereits aufgetaucht, wie Android Pure berichtet. Demnach verfügt das Mittelklasse-Smartphone über ein Display, das 6,26 Zoll in der Diagonale misst und ein Seitenverhältnis von 19:9 besitzt. Am oberen Rand des Screens ist wie beim Honor 8x anscheinend eine Notch vorhanden. Dabei handelt es sich um eine Aussparung im Bildschirm mit Frontkamera, Sensoren und Lautsprecher. Insgesamt soll das 8c dem 8x sehr ähnlich sehen.

In zwei Ausführungen erhältlich

Als Antrieb dient dem Honor 8c angeblich der Snapdragon 632. Damit wäre es das erste Smartphone, das auf diesen Chipsatz von Qualcomm setzt. Je nach Ausführung seien 4 GB RAM und 32 GB interner Speicher oder 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz vorhanden. Zudem ist der Speicher offenbar via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite soll neben einem Fingerabdrucksensor eine Dualkamera zum Einsatz kommen. Die Linsen lösen anscheinend jeweils mit 13 MP auf. Die Blende liegt wohl bei f/1.8, was besonders bei wenig Licht noch schöne Fotos ermöglichen könnte.

Für Fotos soll zusätzlich eine künstliche Intelligenz (KI) zum Einsatz kommen, die vermutlich Szenen erkennt und automatisch Aufnahme-Einstellungen vornimmt. Auf der Vorderseite sei eine 8-MP-Frontkamera verbaut. Ob diese ebenso von der KI profitiert, geht aus der Quelle nicht hervor. Mit an Bord ist angeblich auch ein Akku mit einer Kapazität von 4000 mAh – das dürfte für mindestens einen Tag Laufzeit reichen. Wie hoch der Preis für das Mittelklasse-Smartphone ausfallen wird, ist noch nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 20X: Gaming-Smart­phone mit Riesen-Display ange­kün­digt
Christoph Lübben
Das Huawei Mate 20X hat eine "Wassertropfen"-Notch wie das Huawei Mate 20 (Bild)
Mit dem Huawei Mate 20X kommt ein neues Gaming-Smartphones. Der Hersteller hat weitere Informationen über den Ableger des Mate 20 verraten.
Porsche Design Huawei Mate 20 RS: Luxus-Able­ger ist offi­zi­ell
Sascha Adermann1
Von vorne sehen Porsche Design Huawei Mate 20 RS und Huawei Mate 20 Pro (Bild) gleich aus
Das Porsche Design Huawei Mate 20 RS kommt. Zu den Besonderheiten des Luxus-Smartphones zählt dessen Rückseite.
Huawei Mate 20 ist offi­zi­ell: Das nicht so ganz Top-Smart­phone
Marco Engelien
Kann das Huawei Mate 20 halbwegs mit dem gelobten Mate 20 Pro mithalten?
Das Huawei Mate 20 ist nicht ganz so gut ausgestattet wie das Huawei Mate 20 Pro. Worauf ihr verzichten müsst, das verraten wir euch hier.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.