Sony Xperia L2 ist offiziell: Großes Display und wenig dahinter

Das Sony Xperia L2
Das Sony Xperia L2(© 2018 Sony)

Dass auf der CES ein Top-Smartphone vorgestellt wird, ist eine Seltenheit geworden. Sony nutzt deshalb die Messe in Las Vegas, um mit dem Xperia L2 ein Gerät für Nutzer mit weniger hohen Ansprüchen vorzustellen.

Der Test des Xperia L1 hat bei uns eine gespaltene Meinung hinterlassen: Einerseits war das Gerät allen Anforderungen gewachsen und für die aufgerufenen 200 Euro ein echter Preis-Leistungs-Tipp. Einige Punkte passten aber trotzdem nicht ins Bild. Denn ein Display mit Full-HD-Auflösung darf es auch bei diesem Preis gern sein. Leider ist Sony da auch 2018 anderer Meinung. Denn auch das Xperia L1 kommt mit einem 5,5 Zoll großen HD-Display. Es löst also mit 1280 x 720 Bildpunkten auf. Gerade bei der Größe ist das nicht viel.

Selfiekamera mit Weitwinkelobjektiv

Wett machen will Sony diesen Umstand mit guten Kameras: Hinten kommt ein Modell mit 13 Megapixeln zum Einsatz. Selfies nehmt ihr mit der 8-Megapixel-Frontkamera auf. Sie bringt eine Besonderheit mit. Sony stattet die Knipse mit einem 120-Grad-Weitwinkelobjektiv aus. Auf diese Weise passt noch eine zweite Person aufs Bild – etwa für ein Erinnerungsselfie.

Sony Xperia L2(© 2018 Sony)

Der Rest ist Xperia pur. Sprich: Das Smartphone kommt im typischen Sony-Design mit teilweise recht dicken Rändern ums Display herum. Neu ist lediglich der Fingerabdrucksensor. Der sitzt beim L2 nicht mehr im Einschalter an der Seite, wie es früher für Xperia-Geräte typisch war, sondern auf die Rückseite des Smartphones. Und auch der Preis ist neu. Für den Nachfolger des L1 ruft Sony 249 Euro auf. Das Xperia L2 ist also rund 50 Euro teurer. Ende Februar 2018 soll es in den Handel kommen.

Weitere Artikel zum Thema
Xperia XA2 und L2: Sony demons­triert Smart­pho­nes in Video
Francis Lido
Das Sony Xperia XA2 – hier in der schwarzen Ausführung
Xperia-Fans aufgepasst: Sony hat ein Video zu all seinen auf der CES 2018 vorgestellten Smartphones veröffentlicht.
Sony Xperia L2 im Test: Wie viel Premium gibt es für 249 Euro?
Marco Engelien
Das Sony Xperia L2
7.5
Mit einem Preis von 249 Euro ist das Xperia L2 ist Sonys aktuell günstigstes Smartphone. Was ihr für das Geld bekommt, verraten wir euch im Test.
Sony verspricht "4K OLED"-Displays in Smart­pho­nes
Francis Lido8
Das Xperia XZ Premium hat bereits ein 4K-Display – aber kein OLED
Sony hat offenbar Großes vor. Der Hersteller hat angedeutet, dass ein zukünftiges Xperia ein 4K-OLED-Display haben könnte.