Sony Xperia Z1: KitKat-Soundbug wird bald behoben

Unfassbar !113
Aktuelle Xperia-Smartphones von Sony werden seit dem KitKat-Update von einem Bug geplagt
Aktuelle Xperia-Smartphones von Sony werden seit dem KitKat-Update von einem Bug geplagt(© 2014 CURVED)

Das letzte Android 4.4 KitKat-Update für neuere Xperia-Geräte sollte eigentlich Bedienung und Interface verbessern, brachte aber auch einen Bug mit sich: Bei einigen Usern verwechselten die Smartphones mit der neuen Software interne und externe Lautsprecher. Nun soll ein schnelles Update folgen, das den Fehler ausmerzt.

Eine Woche nach Veröffentlichung der neuen Android 4.4.2 KitKat Firmware durch Sony reagiert der japanische Hersteller nun laut Xperia Blog auf das Sound-Problem. Kommende Woche, also ab dem 7. April 2014, sollen die betroffenen Geräte mit einem Update versehen werden. Wann genau es die jeweiligen lokalen Märkte und Mobilfunkanbieter erreicht, wird sich dann erst zeigen.

Fehler kann zu verpassten Anrufen führen

Bei einigen Benutzern ist seit dem Update die Tonausgabe der Smartphones gestört. Hinweis-Melodien für eingehende Nachrichten oder Anrufe werden auf dem Ohrhörer ausgegeben, anstatt auf dem Außenlautsprecher. In Folge dessen können Besitzer eines Xperia Z1, Xperia Z1 Compact oder Xperia Z Ultra schnell SMS, E-Mails, Chat-Benachrichtigungen oder Telefonanrufe verpassen. Eine schnelle Lösung des Problems durch Sony Mobile Communications ist nun aber auf dem Weg und wird den Fehler hoffentlich aus der Welt schaffen.


Weitere Artikel zum Thema
"Bisto": Google plant Kopf­hö­rer mit Google Assi­stant
Lars Wertgen
Der Google-Helfer könnte in Zukunft auch in Kopfhörer Einzug halten
Google entwickelt anscheinend eigene Kopfhörer. In der "Bisto" genannten Hardware soll der Google Assistant integriert sein.
Galaxy S8: Samsung akti­viert welt­weit Bixby-Sprach­steue­rung
Guido Karsten
Mit Samsungs Bixby könnt Ihr Eurem Galaxy S8 nun zumindest auf Englisch Befehle erteilen
Neuigkeiten für Samsungs Bixby in Deutschland. Die KI-Assistenz des Galaxy S8 kann nun zumindest auf Englisch genutzt werden.
Giga­set GS270 mit Full-HD-Display und 5000-mAh-Akku vorge­stellt
Jan Johannsen
Das Gigaset GS270 Plus erscheint in blau und grau.
Das Gigaset GS270 verfügt über ein Full-HD-Display und einen großen Akku. Der Hersteller plant auch schon das Softwareupdate auf Android 8.0 Oreo.