Spielemesse E3: EA enthüllt "Anthem" von Bioware und "Fifa 18"

"Fifa 18" legt viel Wert auf typische persönliche Bewegungen der berühmten Spieler
"Fifa 18" legt viel Wert auf typische persönliche Bewegungen der berühmten Spieler(© 2017 EA Sports)

EA (Electronic Arts) hat auf der Spielemesse E3 in Los Angeles neue spannende Games vorgestellt und die Fortsetzungen seiner Klassiker im Sportbereich präsentiert. Besonders interessant sieht "A Way Out" aus, ein Abenteuer für zwei Spieler, das Ihr im Splitscreen zocken könnt. Auch neu ist "Anthem" von Bioware.

Bioware enthüllt neues Spiel "Anthem"

Für das neue Spiel von Bioware teaserte EA eigentlich nur den Namen an: "Anthem". Das ist das Spiel, was in den Gerüchten immer wieder als "Projekt Dylan" auftauchte.

Den Entwickler Bioware kennen wir vor allem von "Mass Effect". Doch nun startet eine neue Reihe: "Anthem" bringt viele Science Fiction Elemente mit, spielt jedoch in einer urzeitlichen Landschaft mit einigen Dinosauriern. Wir sehen einen Roboter mit einem Sitzplatz darin. Doch in welche Richtung das Gameplay gehen wird, bleibt im folgenden Teaser noch verborgen.

"A Way Out": Zwei Spieler Story Game

Sehr vielversprechend sieht der Trailer zu dem neuen Koop-Abenteuer-Spiel "A Way Out" aus. Zwei Spieler verkörpern hier zwei unterschiedliche Charaktere, die aus dem Gefängnis ausbrechen wollen. Das besondere: Der Fokus des Spiels liegt auf Couch-Koop. Heißt: Die Spieler sollen zu Zweit im Splitscreen nebeneinander auf einem Bildschirm zocken, Puzzle lösen und für Action sorgen. Großartiges Konzept, um ein Story-Spiel zusammen zu erleben! Zur Not könnt Ihr es aber auch online mit einem Freund zusammen spielen.

Der Winter naht – in "Battlefield 1"

Mehr als 20 Millionen Spieler zocken derzeit "Battlefield 1". Deshalb gibt es ein dickes Update für den Shooter: "Im Namen des Tsar" bringt den Winter auf das Schlachtfeld des ersten Weltkrieges. Inklusive sind sechs neue Maps, die russische Armee und natürlich neue Waffen und Fahrzeuge. Ab September kommt die Erweiterung auf den Markt.

Einzelspieler-Kampagne für "Star Wars Battlefront II"

"Star Wars Battlefront 2" bekommt endlich den erhofften Story-Modus. Die Geschichte soll zwischen den Filmen "Star Wars 6: Die Rückkehr der Jedi-Ritter" und "Star Wars 7: Das Erwachen der Macht" spielen und neue Perspektiven auf das Star Wars Universum bringen.

Der Multiplayermodus bekommt dagegen neue Maps, Planeten, Charaktere, Waffen und Fahr- bzw. Flugzeuge. Außerdem lassen sich Eure Charaktere detaillierter personalisieren. Per Splitscreen könnt Ihr den Multiplayer auch gemeinsam zocken. Erscheinen wird das Spiel im November 2017.

Fortsetzungen der Sport-Games

Für "Fifa 18" wird in diesem Jahr viel Wert auf Cristiano Ronaldo gelegt. In einem Trailer zeigte EA wie seine Bewegungen per Motion Capture aufgenommen wurden – stellvertretend für neue Details im typischen, persönlichen Laufstil der berühmten Spieler. Das Dribbeln und Ausweichen wurde laut der Entwickler verbessert und soll für ein flüssigeres Spielerlebnis sorgen. Der Einzelspieler-Kampagnen-Modus The Journey dreht sich wieder um den Spieler Alex Hunter.

Das Rennspiel "Need for Speed: Payback" bekommt einen Trailer, der eine wilde Verfolgungsjagd zeigt. Neu sind unter anderem das Tuning der Autos sowie das Personalisieren Eurer Fahrzeuge

Auch ein bisschen Werbung für Microsofts neue Konsole Xbox One X musste sein. Denn "Madden NFL 18" soll so viele Details zeigen, wie sie nur durch die Power dieser Hochleistungskonsole möglich werden. Des Weiteren wurden auch die Bewegungsdetails beim Basketballspiel "NBA 18" verbessert.