So schaut das neue Spotify aus

Bilder zu den neuen Funktionen: Bereits am 20. Mai wurde angekündigt, das Spotify ein großes Update für seine iOS-App plant. So sollen in die Anwendung auf dem iPhone zum Beispiel originale Videos und Podcasts  integriert werden.

Die nun im Internet aufgetauchten Screenshots zeigen, wie die neuen Features von Spotify in der Praxis aussehen. Diese stammen angeblich von der Beta-Version des Updates und wurden 9to5Mac von einer unbekannten Quelle zugespielt. Darauf ist zum Beispiel zu sehen, wie die angepasste Benutzeroberfläche der Musik-Streaming-App aussehen wird. So könnt Ihr Euch beispielsweise Vorschläge für Songs anhand der Tageszeit geben lassen.

Musik an Laufgeschwindigkeit anpassen

Ein interessantes Feature für Jogger ist die Möglichkeit, sich von Spotify Musikempfehlungen für die individuelle Laufgeschwindigkeit geben zu lassen. Die Screenshots zeigen, wie die Funktion auf dem iPhone aussehen wird: Sobald Ihr sie ausgewählt habt, werdet Ihr dazu aufgefordert, in gleichmäßigem Tempo zu laufen. Anhand der durchschnittlichen Schritte, die Ihr pro Minute zurücklegt, erkennt die App Euer Tempo und schlägt Musik vor, die dazu passt – vermutlich anhand der "Beats per Minute".

Wann das große Update von Spotify flächendeckend ausgerollt wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Laut 9to5Mac sollen es einige Nutzer aber bereits erhalten haben. Da es auch für Deutschland angekündigt wurde, könnt Ihr Euch vermutlich bald über die neue Version freuen.


Weitere Artikel zum Thema
HTC U11: Neue Featu­res für Edge Sense im Video vorge­stellt
Christoph Groth1
HTC U11 Esdge Sense Feature Video
Mit einem Druck auf die Seiten des HTC U11 lassen sich bald noch mehr Funktionen ausführen. Welche genau, demonstriert bereits ein Video.
iOS 11: Jail­break für die Beta bereits vorhan­den
4
iOS 11 wurde anscheinend ziemlich rasch geknackt
Kurz nach der Veröffentlichung der Beta 2 von iOS 11 ist einem Entwickler offenbar ein Jailbreak gelungen. Ob dieser bis zum Release bestehen bleibt?
iPhone 8: So könnte es tatsäch­lich ausse­hen
Christoph Groth6
Her damit !8So könnte das fertige iPhone 8 aussehen
Abgerundete Display-Ecken und Kamerahuckel: Neue Fotos zeigen offenbar einen iPhone-8-Dummy, dessen Design bisherige Gerüchte widerspiegelt.