Spotify arbeitet an neuen Features: Timer für Songs und mehr

Spotify bietet euch künftig noch mehr Features
Spotify bietet euch künftig noch mehr Features(© 2018 CURVED)

Spotify wiegt euch bald in den Schlaf: Für die Musik-App gibt es künftig offenbar einen Sleep-Timer. Zudem interagiert der Streaming-Dienst anscheinend bald mit Google Maps und ermöglicht den engeren Austausch mit Freunden.

Jane Manchun Wong hat im Code der Spotify-App mögliche neue Features entdeckt, wie die Entwicklerin via Twitter berichtet. In der Android-Version fand sie unter anderem eine Sleep-Timer-Funktion. Dank dieser könnten Nutzer festlegen, dass die Wiedergabe nach einem festgelegten Zeitraum oder nach einem Song automatisch stoppt. Dies dürfte für diejenigen hilfreich sein, die gerne Musik hören, während sie einschlafen. Die Spotify-Konkurrenz um Amazon Music bietet so etwas bereits seit einiger Zeit an.

"Connect with friends" und Google-Maps-Integration

Zudem ermöglicht Spotify bald anscheinend eine Integration seines Dienstes in weitere Navi-Apps, wie etwa in Google Maps. Ihr sollt während der Fahrt sowohl der Navigation folgen als auch die Musikwiedergabe steuern können, ohne zwischen Apps wechseln zu müssen. In den Kartendienst Waze ist Spotify bereits integriert.

Das dritte wohl kommende Feature nennt sich "Connect with friends" (Mit Freunden verbinden). Die Funktion dürftet ihr bald in der "Mit einem Gerät verbinden"-Maske finden. Ihr könnt dann entweder einen Barcode scannen oder Freunden erlauben, euren Code zu scannen. Anschließend sollt ihr in der Lage sein, Titel aus der Wiedergabeliste eurer Freunde zu übernehmen – oder umgekehrt. Wann die drei Funktionen in der App verfügbar sein werden, ist aber nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Spotify verschenkt Google Home Mini an Abon­nen­ten
Francis Lido
Spotify ist hierzulande klar die Nummer eins
Wer in Kanada Spotify abonniert, erhält aktuell einen Google Home Mini gratis. Ködert der Streaming-Dienst bald auch hierzulande mit Prämien?
Apple Music über­holt Spotify: Vorsprung in den USA könnte weiter wach­sen
Guido Karsten
Weg damit !10Apple Music lässt sich auch mit der Apple Watch einsetzen
Apple Music hat einen Sieg im Kampf gegen Spotify erlangt: Neuesten Zahlen zufolge soll der Dienst in den USA über mehr zahlende Abonnenten verfügen.
Premium Duo: Spotify testet Tarif für Pärchen
Lars Wertgen
Spotify will eine neue Zielgruppe ansprechen
Spotify bietet in einigen Ländern einen neuen Abo-Plan an. Premium Duo stopft eine Lücke im bisherigen Angebot.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.