Star Wars: Rogue One-Spot zum Vorverkaufsstart setzt ganz auf Darth Vader

Am 15. Dezember 2016 erklingen in deutschen Kinos wieder die Blechblasinstrumente, die mit der berühmten Star Wars-Titelmusik den Start von "Rogue One: A Star Wars Story" einläuten. Schon am 28. November ist der Vorverkauf für die ersten Tickets gestartet und passend dazu präsentiert der offizielle YouTube-Kanal auch einen neuen TV-Trailer mit dem Titel "Breath".

Da dieser ins Deutsche übersetzt "Atem" bedeutet, können Fans sich schon denken, wer eine wichtige Rolle übernimmt: Bereits in der ersten Sekunde des Rogue One-Trailers werden wir von Darth Vaders ikonischem Atemgeräusch begrüßt, das den Sith Lord begleitet, seitdem er in seiner nicht minder bekannten und für ihn lebenswichtigen schwarzen Rüstung steckt.

Start um 0:01 Uhr

Wie häufig Lord Vader im Kinofilm schlussendlich zu sehen sein wird, muss sich zeigen. Da "Rogue One: A Star Wars Story" vor dem originalen "Krieg der Sterne" spielt, wissen wir zumindest schon, dass es wohl keine finale Schlacht geben wird, in der er dem Lichtschwert eines Jedi zum Opfer fällt.

Der Vorverkauf der Kinotickets von "Rogue One: A Star Wars Story" läuft mittlerweile beispielsweise in den Kinos der Ketten CinemaxX und CineStar auf vollen Touren. Karten für die erste Vorstellung dürften vielerorts bereits vergriffen sein oder zumindest knapp werden. Die allerersten Vorstellungen beginnen bereits in der Nacht vom 14. auf den 15. Dezember um 0:01 Uhr. Solltet Ihr bis dahin noch etwas Ablenkung brauchen, könnt Ihr Euch hier noch einmal den finalen Story-Trailer zum Film ansehen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 Edge: Nutzer klagen über pink­far­bene Linie auf dem Display
Christoph Groth1
Bei den betroffenen Galaxy S7-Einheiten zieht sich die pinke Linie über die rechte Display-Hälfte
Mehrere Besitzer eines Galaxy S7 Edge berichten von Anzeigefehlern in Form einer pinken Linie, die sich längs über den Bildschirm erstreckt.
OnePlus 4: Herstel­ler will lange Liefer­zei­ten künf­tig vermei­den
Guido Karsten
OnePlus-Kunden sollen bestellte Smartphones bald schneller in Händen halten
2017 hat begonnen und OnePlus hat sich noch einen guten Vorsatz überlegt: Die Lieferzeiten für OnePlus 4, OnePlus 3T und Co. sollen besser werden.
Galaxy Note 8 offi­zi­ell bestä­tigt: Samsung verspricht "siche­res" Phablet
Guido Karsten1
Her damit !56Das Galaxy Note 7 soll einen sicheren Nachfolger erhalten
Spontane Ankündigung des Galaxy Note 8: Obwohl wir noch auf das Galaxy S8 warten, sprach Samsungs D.J. Koh nun plötzlich vom nächsten Samsung-Phablet.