Tablet-Magier verzaubert Ellen DeGeneres per iPad Air 2

Der deutsche Zauberkünstler Simon Pierro reiste mit seinem trickreichen iPad Air 2 über den großen Teich zu US-Star-Talkerin Ellen DeGeneres – und versetzte die Moderatorin und ihr Publikum gleichermaßen in Staunen.

Simon Pierros knapp vierminütige Show-Einlage in "The Ellen DeGeneres Show" lässt immer wieder die Grenzen zwischen der Display-Darstellung auf seinem mitgebrachten iPad Air 2 und der Realität verschwimmen. So zieht der Zauberkünstler beispielsweise Fotos und sogar einen Stift aus dem Gerät, "speichert" ein Bild per Bildschirm-Abdruck auf dem Apple-Tablet oder kippt via FaceTime einem Freund Kokosmilch über den Kopf. Wie es sich für einen Gastauftritt bei Selfie-Rekordhalterin Ellen DeGeneres gehört, hat Pierro auch einen Selfie-Trick in petto.

Der iPad-Magier ist kein unbeschriebenes Blatt

Vielleicht seid Ihr zuvor schon einmal über die Tablet-Tricks von Simon Pierro gestolpert, denn der 36-Jährige war auch hierzulande schon in diversen TV-Shows zu Gast – beispielsweise bei "SternTV" oder "TV Total". Auch ohne iPad verzauberte er seit 2004 Passanten für "Verstehen Sie Spaß?", nachdem er zuvor Deutscher Meister und Vize-Weltmeister seiner Zunft wurde.

Zudem unterhält Pierro auch einen YouTube-Kanal mit fast 100.000 Abonnenten, auf dem er vor inzwischen dreieinhalb Jahren sein erstes Video mit iPad-Kunststückchen veröffentlicht hat. Der Clip ist mit über 6 Millionen Klicks bis heute der erfolgreichste unter den 66 Uploads seines Kanals, der auch noch vier weitere Videos mit über einer Millionen Views beherbergt.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3 soll eSIM statt physi­scher SIM-Karte erhal­ten
Lars Wertgen
Die Apple Watch 3 erscheint voraussichtlich Ende 2017
Die Apple Watch 3 erhält angeblich eine eSIM. Dabei sind die Zugangsdaten zum Mobilfunknetz im Speicher der Uhr statt auf einer Chipkarte gespeichert.
Nintendo Switch: Immer mehr Nutzer bekla­gen verbo­gene Konso­len
Lars Wertgen5
Diese Nintendo Switch ist sichtbar gekrümmt
Die Berichte über verbogene Switch-Konsolen häufen sich. In Amerika bietet Nintendo Reparaturen an.
iPhone 8: Neue Fotos sollen Kompo­nen­ten der kabel­lo­sen Lade­sta­tion zeigen
Guido Karsten4
Das Ladepad für iPhone 8 und iPhone 7s könnte den Bildern zufolge eine runde Form besitzen
Schon im November 2016 hieß es, das iPhone 8 könne kabellos geladen werden. Nun sind Bilder aufgetaucht, die Teile der Ladestation zeigen sollen.