"The Walking Dead": Dann könnt Ihr die achte Staffel sehen

Am 23. Oktober geht es mit der achten Staffel von "The Walking Dead" auf Fox los
Am 23. Oktober geht es mit der achten Staffel von "The Walking Dead" auf Fox los(© 2017 Fox)

Endlich ist bekannt, wann die achte Staffel von "The Walking Dead" zu sehen sein wird. Es dauert demnach nur noch wenige Monate, bis es zurück in eine von den Untoten eroberte Welt geht. Gute Nachricht: Die Deutschlandpremiere erfolgt nur kurze Zeit nach der US-Ausstrahlung.

Die achte Staffel von "The Walking Dead" feiert Ihr Weltpremiere auf dem US-Sender AMC am 22. Oktober 2017. Hierzulande soll die Ausstrahlung nur einen Tag später erfolgen: Am 23. Oktober wird die erste der neuen Folgen auf dem Pay-TV-Sender Fox zu sehen sein, wie das Unternehmen selbst via Twitter mitteilt. Es ist davon auszugehen, dass alle weiteren Folgen dann in einem Abstand von jeweils sieben Tagen ausgestrahlt werden.

Überraschung zum Jubiläum?

In Staffel 8 soll es zum großen Kampf zwischen Rick und Co. und dem Schurken Negan kommen, der am Anfang der siebten Staffel in der Serie eingeführt wurde. Dabei soll sich "The Walking Dead" bei den neuen Folgen nicht zu viel Zeit lassen, ehe wir reichlich Action zu sehen bekommen. Womöglich hängt dies auch damit zusammen, dass die erste Episode gleichzeitig auch die 100. Folge der Serie ist. Möglicherweise haben die Macher deshalb etwas Besonderes geplant.

Noch ist nicht bekannt, wann Ihr die achte Staffel von "The Walking Dead" auf Netflix oder Amazon ansehen könnt. Auf beiden Streaming-Portalen stehen dafür Staffel 1 bis Staffel 6 zum Streamen bereit. Im Free TV wird die beliebte Serie aktuell von RTL2 ausgestrahlt.


Weitere Artikel zum Thema
Das Galaxy S10 Plus könnte das letzte große S-Modell werden
zGuido_Karsten1
Das Galaxy S9 Plus könnte das vorletzte Modell seiner Art sein.
Nach dem Galaxy S10 Plus wird es vielleicht nur noch ein Galaxy S-Modell im Jahr geben. Plus-Variante und Note-Phablet sollen angeblich verschmelzen.
“Life is Strange” gibt es jetzt auch für Android
zGuido_Karsten
"Life is Strange" könnt ihr nun auch auf Android-Geräten spielen
Endlich hat es der Klassiker “Life of Strange” auch auf Android-Smartphones geschafft: Die erste Episode könnt ihr jetzt kostenlos herunterladen.
Sonos Beam im Test: Die TV-Sound­bar, die keinen Fern­se­her braucht
Jan Johannsen
Die Sonos Beam ist in der weißen Variante sehr dezent – außer ihr habt einen schwarzen TV-Tisch.
Die Sonos Beam ist eine TV-Soundbar, die keinen Fernseher braucht. Musik von der Sonos-App und Amazons Alexa nimmt Sprachbefehle entgegen. Der Test.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.