tvOS-Update für Apple TV: Diktierfunktion für Siri, Live Photos und mehr

Weg damit !10
Apple TV: tvOS 9.2 bringt neue Funktionen.
Apple TV: tvOS 9.2 bringt neue Funktionen.(© 2016 Apple)

Siri nimmt Euch das Tippen ab, und die Fotos auf Eurem Fernseher bewegen sich jetzt auch: Das Update auf tvOS 9.2 bringt wichtige neue Funktionen auf das Apple TV.

Noch bevor Tim Cook auf der Keynote am 21. März das iPhone SE und das iPad Pro 9.7 vorgestellt hat, verkündete der Apple-CEO stolz, dass bereits über 5000 Apps für Apple TV verfügbar sein. Deren Nutzung wird mit dem Update der Software der Set-Top-Box noch einfacher.

Siri trägt Nutzernamen und Passwörter ein

Mit tvOS 9.2 erhält Siri eine Diktierfunktion. Diese lässt Euch nicht nur den App Store per Spracheingabe durchsuchen, sondern erleichtert auch die Eingabe von Nutzernamen und Passwörtern. Das war bisher über die virtuelle Tastatur des Apple TV umständlich. In Zukunft erledigt die freundliche persönliche Assistentin das für Euch - sofern Ihr der Software diese Daten anvertrauen wollt und niemand zuhört. Mit der neuen Software gibt es aber auch einen zweiten Weg zur bequemeren Passworteingabe, denn nach dem Update könnt Ihr auch Bluetooth-Tastaturen mit Eurem Apple TV verbinden.

Apple TV: Siri kann mit tvOS 9.2 mehr als nur Filme und Serien suchen.(© 2016 Apple)

Darüber lässt sich nun auch die iCloud Photo Library über das Apple TV auf dem Fernseher betrachten - inklusive der bewegten Live Photos. Zudem trägt Apple der großen Auswahl an Apps Rechnung und lässt Euch diese nach der Installation in Ordnern sortieren. Zu guter letzt kommt auch noch die Podcast-App auf die kleine Box.

Das Update ist sofort verfügbar.


Weitere Artikel zum Thema
Die besten Tech­nik-Geschenke für Kinder zu Weih­nach­ten
Marco Engelien
Weihnachtsgeschenke für Kinder? Da haben wir einige Ideen!
Ihr seid auf der Suche nach Geschenken für die kleinsten Technik-Fans? Na, dann aber los! ★ Die besten Weihnachtsgeschenke für Kinder findet Ihr hier.
iPads für die NHL: Eishockey-Teams sollen in Zukunft Apple-Tablets erhal­ten
Durch den Vertrag könnten alle NHL-Spieler mit iPads ausgestattet werden – Tim Cook würde sich freuen
iPads auf dem Eis: Die NHL soll Gespräche mit Apple über einen Sponsoren-Deal führen, durch den die Teams mit iOS-Tablets versorgt werden würden.
Mars­hall Mid Blue­tooth im Test: ein Button für alle Fälle
Felix Disselhoff
Marshall Headphones MID
9.0
Mit dem neuen Marshall Mid Bluetooth richtet sich die Kultmarke an die wachsende Zahl derer, deren Smartphone keine Klinke mehr besitzt. Der Test.