Update beschert Google Play Store-App ein neues Gesicht

Peinlich !23
Die Google Play Store-App erhält nicht nur einen neuen Anstrich
Die Google Play Store-App erhält nicht nur einen neuen Anstrich(© CURVED)

Nach Android Lollipop sind die Apps dran: Google renoviert weiter und lässt offenbar schon bald auch seiner Google Play Store-App ein neues Update zukommen. Das soll nicht nur das frische Material Design des neuen Betriebssystems mitbringen, sondern auch vorhandene Features verbessern und für mehr Übersicht sorgen.

Mit Version 5.1.11 des Google Play Store wird der zentrale Anlaufpunkt zum Download neuer Apps und Spiele grundlegend modernisiert. Wer bereits Android Lollipop auf seinem Smartphone oder Tablet installieren durfte, der wird vielleicht feststellen, dass neben den farblichen und stilistischen Änderungen des Material Design auch neue Echtzeit-Schatten hinzugekommen sind. Aber auch die Menüführung der App wurde verbessert.

Google Play Store-App erhält neue Account-Übersicht

Das Einstellungsmenü, über das Ihr beispielsweise zur Maske zum Einlösen von Guthaben-Codes gelangt, wurde nun deutlich vergrößert und nutzt den gesamten Platz Eures Smartphone-Displays aus. Außerdem gibt es nun eine neue Account-Übersicht, in der Ihr übersichtlich alle Infos zu Eurem Google-Konto abfragen könnt. Hierzu zählt beispielsweise, was Ihr wann gekauft habt und wie viel Ihr dafür bezahlt habt.

Wie Kirill Grouchnikov, ein UI-Entwickler des Android-Projektes, berichtet, soll der Hinweis auf das neue Update für die Google Play Store-App bereits automatisch bei den ersten Nutzern eingehen. Wer nicht mehr warten mag und sich auch nicht vor der manuellen Installation von apk-Dateien scheut, der kann sich das Update auch bereits händisch von Android Police herunterladen.


Weitere Artikel zum Thema
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Her damit !15Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Diese Tools zeigen Euch, wie genau Face­book Nutzer­pro­file erstellt
Stefanie Enge
Data Selfie erstellt Persönlichkeitsprofile anhand der Facebook-Nutzung
Zwei Browser-Erweiterungen belegen eindrucksvoll, was Facebook über Euch trackt – selbst wenn Ihr das Social Network nur passiv nutzt.
Asus ZenFone 3: Update auf Android Nougat kommt im zwei­ten Quar­tal
Guido Karsten
Her damit !5Das Asus Zenfone 3 ist mit Android Marshmallow erschienen
Das Asus Zenfone 3 hat ebenso wie die übrigen Zenfone 3-Modelle noch kein Update auf Android Nougat erhalten. Nun nennt der Hersteller aber Termine.