GarageBand auf dem iPad Pro in der Live-Video-Session: der DJ zum Mitnehmen

Apple hat seinem mobilen Musikstudio GarageBand ein großes Update spendiert, das vor allem für Einsteiger interessant ist. Es bringt nicht nur neue Loops, sondern sogenannte Live-Loops. Damit können auch Nicht-Musiker Profi-verdächtige Live-Performances hinlegen. Wir zeigen Euch, wie einfach das funktioniert.

Vor allem für Elektronik-Musik ist der neue Modus wie gemacht. Zuvor haben viele iPhone und iPad-Besitzer sich an das mobile Musikstudio nicht herangetraut, schließlich musste man ein wenig musikalisches Talent oder Vorwissen in Sachen Musik-Apps mitbringen. Das ist nicht mehr nötig: Ihr braucht nur ein iPhone oder iPad mit der Gratis-App, die standardmäßig schon vorinstalliert ist.

Neben GarageBand gibt es noch die neue Gratis-App Musikmemos, die wir ebenfalls im Video in Aktion zeigen. Falls Ihr Instrumente wie Gitarre, Klavier oder Keyboard spielt, könnt ihr mit Musikmemos Eure spontanen Ideen festhalten. Die App zeigt sich dabei besonders intelligent: Sie erkennt Akkorde und kann automatisch eine passende Bass- und Schlagzeugspur erzeugen.

Das Beste: Die Sessions lassen sich auch aufnehmen und als Hintergrundmusik, Klingelton und andere Zwecke ohne Ärger mit Lizenzen verwenden.


Weitere Artikel zum Thema
Google Maps erhält neues Design und zeigt Areale von Inter­esse an
Guido Karsten
Google Maps Alt Neu Google Blog
Ein Update hat Google Maps für iOS, Android und den Web-Browser aufgeräumt. Orangefarbene Areale markieren zudem nun die interessantesten Gegenden.
Apple Car: Ex-Hard­ware-Chef Bob Mans­field über­nimmt Projekt Titan
Guido Karsten
Das Apple Car ist ein mehr oder minder gut gehütetes Geheimnis von Apple
Bob Mansfield arbeitet seit 1999 bei Apple. Nun soll er die "Special Projects"-Abteilung verlassen und das Apple Car-Projekt übernommen haben.
Surface Pro 3: Micro­soft unter­sucht Probleme mit verbau­ten Akkus
Christoph Groth
Die genauen Ursachen für die Akkuprobleme des Surface Pro 3 sind noch unbekannt
Besitzer eines Surface Pro 3 berichten vermehrt von Problemen mit dem Akku. Microsoft hat die Suche nach einer Lösung nun Priorität eingeräumt.