"House of Cards": Der Trailer zur dritten Staffel ist da

Passend zur Golden Globe-Verleihung hat Netflix den Trailer zur kommenden dritten Staffel der Polit-Saga "House of Cards" veröffentlicht. Deutsche Netflix-Nutzer müssen sich allerdings in Geduld üben.

Denn Netflix bringt ab dem 27. Februar zwar alle Folgen der dritten Staffel mit Oscar-Preisträger Kevin Spacey in den USA an den Start. Das bedeutet aber leider nicht, dass auch Netflix-Nutzer aus Deutschland sofort in den Genuss der Serie kommen.

Leider hat der Anbieter die Rechte zur Erstausstrahlung von "House of Cards" in Deutschland an Sky verkauft – und dies schließt auch die dritte Staffel ein. Sky Go wird zuerst alle neuen Folgen am 27. Februar exklusiv in Deutschland und Österreich in der Originalfassung anbieten. Netflix selbst darf die dritte Staffel von House of Cards hierzulande vermutlich erst ein halbes Jahr später in sein Angebot aufnehmen.


Weitere Artikel zum Thema
Die besten Weih­nachts­ge­schenke für Väter
Marco Engelien
Naja !6Die volle Drohnung unterm Weihnachtsbaum
Auch Papa freut sich über das richtige Geschenk zu Weihnachten. Wenn Ihr noch nicht wisst, was Ihr Eurem alten Herrn schenken sollt, klickt hier.
Netflix offline nutzen: Tipps und Tricks zum Down­load von Filmen und Serien
Marco Engelien
Supergeil !8Runter damit: Die Netflix-App unterstützt nun Downloads.
Darauf haben Serien-Fans gewartet: Netflix hat nun eine Download-Funktion. Wie Ihr Filme und Serien herunterladen könnt, verraten wir Euch hier.
Netflix offline sehen: Update bringt Down­load-Funk­tion für Filme und Serien
Jan Johannsen1
Supergeil !12Netflix: Jetzt herunterladen, später anschauen.
"Stranger Things" oder "Orange is the New Black" könnt Ihr jetzt überall schauen. Netflix erlaubt ab sofort den Download von Filmen und Serien.