"House of Cards": Der Trailer zur dritten Staffel ist da

Passend zur Golden Globe-Verleihung hat Netflix den Trailer zur kommenden dritten Staffel der Polit-Saga "House of Cards" veröffentlicht. Deutsche Netflix-Nutzer müssen sich allerdings in Geduld üben.

Denn Netflix bringt ab dem 27. Februar zwar alle Folgen der dritten Staffel mit Oscar-Preisträger Kevin Spacey in den USA an den Start. Das bedeutet aber leider nicht, dass auch Netflix-Nutzer aus Deutschland sofort in den Genuss der Serie kommen.

Leider hat der Anbieter die Rechte zur Erstausstrahlung von "House of Cards" in Deutschland an Sky verkauft – und dies schließt auch die dritte Staffel ein. Sky Go wird zuerst alle neuen Folgen am 27. Februar exklusiv in Deutschland und Österreich in der Originalfassung anbieten. Netflix selbst darf die dritte Staffel von House of Cards hierzulande vermutlich erst ein halbes Jahr später in sein Angebot aufnehmen.


Weitere Artikel zum Thema
Amaz­ons neuer Fire TV Stick unter­stützt Alexa
Marco Engelien2
Den neuen Amazon Fire TV Stick könnt Ihr per Sprache steuern.
Mit Amazons neuem Fire TV Stick könnt Ihr nicht nur Serien streamen, sondern auch Euer Smart Home steuern. Möglich macht es die Integration von Alexa.
Apple TV: Fünfte Gene­ra­tion soll 4K-Auflö­sung und HDR unter­stüt­zen
2
Naja !6Die vierte Generation von Apple TV beherrscht lediglich die Full HD-Auflösung
Mit der fünften Generation von Apple TV sollen die 4K-Auflösung und HDR Einzug auf die Set-Top-Box halten. Viel mehr soll allerdings nicht kommen.
PlaySta­tion Now: Spiele-Stre­a­ming ab August nur noch auf PS4 und PC möglich
Her damit !5Für PlayStation Now wird ein kompatibler Controller benötigt
PlayStation Now exklusiv für PS4 und Windows PC? Der Streaming-Dienst unterstützt aktuell viele Plattformen – was sich aber im August ändern soll.