LG G Watch: Erstkontakt mit Android Wear

Nachdem gestern schon das LG G3 in unserer Redaktion eingetroffen ist, folgte heute auch noch die G Watch ein. Wir waren alle sehr gespannt darauf, was die erste Smartwatch mit Android Wear alles so kann.

Auf der Google I/O 2014 war es endlich so weit: Der in Mountain View ansässige Suchmaschinengigant präsentierte mit Android Wear das Betriebssystem für Wearables. Die ersten „tragbaren“ Produkte mit diesem Betriebssystem können ab sofort auch bestellt werden. Namentlich sind dies die LG G Watch, das Samsung Gear Live und später im Sommer gesellt sich die Moto 360 von Motorola dazu. Die G Watch haben wir schon in der Redaktion und zeigen Euch in diesem Video, wie LGs erste Smartwatch aussieht und sich anfühlt.

Zum Zeitpunkt der Videoaufzeichnung gab es leider die Android Wear Companion App für das Smartphone noch nicht offiziell zum Download. Ohne diese App kommt man bei der Einrichtung der G Watch leider nicht sehr weit. Wir stehen aber mit LG in Kontakt und werden in unserem ausführlichem Testbericht natürlich auf diese App auch eingehen.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp für iOS erlaubt schon bald Teilen von bis zu 30 Bildern auf einmal
Michael Keller
WhatsApp für iOS soll in naher Zukunft ein Update erhalten
WhatsApp für iOS soll bald ein praktisches Feature erhalten: Künftig könnt Ihr offenbar mit der App bis zu 30 Bilder auf einmal verschicken.
Nintendo Switch: Die Liste der zusätz­li­chen Kosten wird immer länger
Stefanie Enge2
Peinlich !22Die Nintendo Switch bringt viele Kosten mit sich und ist dadurch eigentlich genauso teuer wie die technisch überlegenen Konsolen von Sony und Microsoft
Die Nintendo Switch kostet etwa 330 Euro – doch da kommen noch einige Kosten obendrauf, bis Ihr komfortabel losspielen könnt.
Xperia Z3 Plus: Sony veröf­fent­licht Android Nougat-Update
Das Sony Xperia Z3 Plus ist im Juni 2015 auf den Markt gekommen
Sony ist nicht zu bremsen: Nur einen Tag nach dem Rollout für das Xperia Z5 soll das Android Nougat-Update auch für das Xperia Z3 Plus unterwegs sein.