Quo vadis, CES: War die Messe top oder doch ein Flop?

Viel Technik hat uns die Consumer Electronics Show in diesem Jahr beschert. Aber wird sie noch dem Ruf als Trendsetter für die Techbranche gerecht? Darüber haben sich Amir, Jan und Felix unterhalten.

Gemischte Gefühle in der Redaktion: Während Jan sich - wie viele andere auch - über etliche neue Wearables freut, kritisiert Felix den fehlenden Impact für den Tech-Alltag der "Consumer", die vor allem mit viel Zukunftsmusik aus der Automobilbranche und kostspieligen 8K-TVs einen Blick auf kommende, wohl unbezahlbare Produkte werfen konnte.

Genau das findet Amir wiederum gut: Das Aufkommen von 8K-Fernsehern wird 4K-Modelle noch günstiger machen - und die passenden Inhalte werden spätestens dann massenhaft verfügbar sein, wenn die Generation YouTube die eigenen vier Wände bezieht und wir alle mit üppiger Bandbreite durchs Netz surfen. Apropos "eigene vier Wände": Was ist eigentlich aus "Smart Home" geworden?


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Echo: Alexa-Laut­spre­cher mit Display könnte bald gezeigt werden
Amazon Echo besitzt aktuell kein Display und muss via Smartphone angesteuert werden
Amazon Echo mit Bildschirm: Angeblich stellt der Versandhausriese in Kürze ein neues Smart-Home-Produkt mit Alexa vor, das über eine Anzeige verfügt.
LG G6 mini soll eben­falls Display im 18:9-Format bieten
Michael Keller1
Her damit !9Das LG G6 könnte einen Mini-Ableger erhalten
Das LG G6 mini könnte Realität werden: Möglicherweise arbeitet LG an einem kleinen Ableger seines aktuellen Vorzeigemodells.
iPhone 8: Angeb­li­che Guss­form zeigt verti­kale Dual­ka­mera
Michael Keller1
Viele Leaks deuten auf ein iPhone 8 mit vertikaler Dualkamera hin
Neuer Leak zum iPhone 8: Fotos sollen eine Gussform für das Jubiläums-iPhone zeigen, die Details zur Kamera verrät.