Quo vadis, CES: War die Messe top oder doch ein Flop?

Viel Technik hat uns die Consumer Electronics Show in diesem Jahr beschert. Aber wird sie noch dem Ruf als Trendsetter für die Techbranche gerecht? Darüber haben sich Amir, Jan und Felix unterhalten.

Gemischte Gefühle in der Redaktion: Während Jan sich - wie viele andere auch - über etliche neue Wearables freut, kritisiert Felix den fehlenden Impact für den Tech-Alltag der "Consumer", die vor allem mit viel Zukunftsmusik aus der Automobilbranche und kostspieligen 8K-TVs einen Blick auf kommende, wohl unbezahlbare Produkte werfen konnte.

Genau das findet Amir wiederum gut: Das Aufkommen von 8K-Fernsehern wird 4K-Modelle noch günstiger machen - und die passenden Inhalte werden spätestens dann massenhaft verfügbar sein, wenn die Generation YouTube die eigenen vier Wände bezieht und wir alle mit üppiger Bandbreite durchs Netz surfen. Apropos "eigene vier Wände": Was ist eigentlich aus "Smart Home" geworden?


Weitere Artikel zum Thema
Samsung stellt Gear S3 als Taschen­uhr vor
Michael Keller1
Links im Bild: Die Taschenuhr-Version der Samsung Gear S3
Samsung ist derzeit auf der Baselworld 2017 anwesend – und hat das Event zur Präsentation einer Gear S3-Taschenuhr genutzt.
"Assas­sin's Creed: Empire" schickt Euch voraus­sicht­lich nach Ägyp­ten
Ubisoft Montreal, das Studio hinter "Assassin‘s Creed IV: Black Flag", soll derzeit angeblich an "Empire" arbeiten.
Neue Gerüchte legen die Vermutung nahe, dass dieses Jahr ein neues "Assassin's Creed" erscheinen könnte. Möglicher Schauplatz: Ägypten.
Samsung belohnt Vorbe­stel­ler des Galaxy S8 wohl wieder mit Gear VR
Samsung will den Erfolg des Galaxy S8 sicherstellen
Das Galaxy S8 steht in den Startlöchern – und Samsung scheint Vorbesteller mit einem ganzen Paket an Goodies locken zu wollen.