Quo vadis, CES: War die Messe top oder doch ein Flop?

Viel Technik hat uns die Consumer Electronics Show in diesem Jahr beschert. Aber wird sie noch dem Ruf als Trendsetter für die Techbranche gerecht? Darüber haben sich Amir, Jan und Felix unterhalten.

Gemischte Gefühle in der Redaktion: Während Jan sich - wie viele andere auch - über etliche neue Wearables freut, kritisiert Felix den fehlenden Impact für den Tech-Alltag der "Consumer", die vor allem mit viel Zukunftsmusik aus der Automobilbranche und kostspieligen 8K-TVs einen Blick auf kommende, wohl unbezahlbare Produkte werfen konnte.

Genau das findet Amir wiederum gut: Das Aufkommen von 8K-Fernsehern wird 4K-Modelle noch günstiger machen - und die passenden Inhalte werden spätestens dann massenhaft verfügbar sein, wenn die Generation YouTube die eigenen vier Wände bezieht und wir alle mit üppiger Bandbreite durchs Netz surfen. Apropos "eigene vier Wände": Was ist eigentlich aus "Smart Home" geworden?


Weitere Artikel zum Thema
ZenFone 4: Asus stellt sechs Modelle auf einmal vor
Guido Karsten
Das Basismodell ZenFone 4 ist ein kräftig ausgestattetes Mittelklasse-Smartphone
Asus hat seine ZenFone 4-Familie vorgestellt, zu der gleich sechs Geräte gehören: Das ZenFone 4, 4 Max und 4 Selfie sowie deren drei Pro-Ableger.
Xbox One X: Vorbe­stel­lung star­tet nach der Games­com-Keynote
Guido Karsten
Die Xbox One X soll im November 2017 erscheinen
Am 20. August soll der Vorverkauf für die Xbox One X beginnen. Zum Launch wird allerdings ein wichtiger Titel fehlen.
Nokia 8 im Test: HMDs erstes Top-Smart­phone im Hands-on [mit Video]
Marco Engelien1
Her damit !16Das Display des Nokia 8 überzeugt auf den ersten Blick
Nach dem Nokia 6 kommt das Nokia 8. Warum der Zahlensprung berechtigt ist und was HMDs Top-Smartphone anderen Geräten voraus hat, erfahrt Ihr hier.