Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi 12 Ultra: Wie gefällt euch diese Monster-Kamera Light?

Nach aktuellem Stand wird der Release des Xiaomi 12 noch im kommenden Dezember stattfinden, das Ultra-Modell aber erst einige Monate später folgen. Das hält die Designer jedoch nicht davon ab, sich bereits Gedanken über das Design zu machen.

Wie das Xiaomi 12 Ultra nach den Vorstellungen von HoiINDI aussieht, könnt ihr euch in dem Video über diesem Artikel anschauen. Es zeigt das mit Spannung erwartete Über-Flaggschiff in drei Farbausführungen. Neben einer grünen Variante sind ein blaues und ein weißes Modell zu sehen. Damit würde es in Zukunft deutlich bunter zugehen, denn der Vorgänger Xiaomi Mi 11 Ultra (zum Test) ist lediglich in Schwarz und Weiß erhältlich.

Unsere Empfehlung

Anzeige
11T Pro Schwarz Frontansicht 1
Xiaomi 11T Pro
+ o2 Free M 20 GB
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Qualcomm® Snapdragon™ 888 5G(bahnbrechende Leistung bei effizienterem Stromverbrauch.)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
39,49
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Xiaomi 12 Ultra: Die Kamera bleibt auffällig

Das hier vorgeschlagene Design für das Xiaomi 12 Ultra erinnert stark an den Vorgänger, allerdings gibt es auf der Rückseite einen interessanten Twist. Im Grunde genommen hat der Designer das vom Mi 11 Ultra bekannte monströse Kamera-Modul übernommen, aber in zwei Hälften getrennt: Links sind die Objektive untergebracht, rechts das Mini-Display für gestochen scharfe Selfies mit der Hauptlinse.

Und siehe da – ganz so erschlagen fühlen wir uns von der Kamera nicht mehr, zumindest im direkten Vergleich mit der des Vorgängers. Besonders dem grünen Xiaomi Mi 12 Ultra steht das vorgeschlagene Kamera-Design gar nicht schlecht. Aber: Wir sind auch nicht restlos überzeugt. Denn das Modul ist immer noch riesig, was wohl weiterhin dazu führen würde, das man – etwa beim Zocken – immer mal wieder versehentlich mit dem Finger darauf landet.

Vorne vieles beim Alten

Auf die Vorderseite muss man etwas genauer blicken, um einen Unterschied zum aktuellen Modell festzustellen. Der einzig nennenswerte ist die unsichtbare Frontkamera, die der Designer in seinem Konzept unter das Display befördert hat. Davon abgesehen sieht das Xiaomi 12 Ultra von vorn nahezu identisch aus wie das Mi 11 Ultra. Heißt: Das Display schmiegt sich links und rechts um das Gehäuse und die Ränder sind sehr schmal. Eine kleine, aber feine Neuerung hat HoiINDI im Rahmen untergebracht: Die orangefarbene Taste wäre sicherlich ein netter Blickfang. Insgesamt halten wir das Konzept für durchaus gelungen. Was meint ihr?

11 lite 5G NE Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi 11 lite 5G NE
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema