Vivo X20 Plus UD: das erste Smartphone mit Fingerabdrucksensor im Display

Gefällt mir6
Vivo platziert den Fingerabdrucksensor im Display
Vivo platziert den Fingerabdrucksensor im Display(© 2018 Vivo)

Auf der CES 2018 hat der Hersteller bereits einen Prototyp präsentiert, nun ist es offiziell: Das Vivo X20 Plus UD ist das weltweit erste Smartphone, das über einen in das Display integrierten Fingerabdrucksensor verfügt.

Der Hersteller präsentiert das Vivo X20 Plus UD bereits auf seiner chinesischen Webseite. Wie The Verge berichtet, ist der Fingerabdrucksensor im Display das einzige Alleinstellungsmerkmal des Smartphones. Die weitere technische Ausstattung gleicht offenbar der des regulären X20 Plus, das bereits 2017 in China erschienen ist.

Vorerst nur in China

Demnach hat das Vivo X20 Plus UD ein 6,43 Zoll großes OLED-Display, das mit 2160 x 1080 Pixeln auflöst. Schmale Ränder sorgen dafür, dass der Bildschirm nahezu die gesamte Vorderseite einnimmt, wie wir das von vielen aktuellen Smartphones kennen. Für die nötige Rechenleistung soll Qualcomms Mittelklasse-Prozessor Snapdragon 660 sorgen. Auf der Rückseite verfügt das Vivo X20 Plus UD über eine Dualkamera, die 12-MP-Fotos knipst. Das Smartphone ist in China ab heute vorbestellbar, in anderen Regionen wird es vorerst nicht erhältlich sein.

Gerüchte über einen Fingerabdrucksensor im Display gibt es schon lange. Einige hatten ihn im iPhone 8 erwartet, andere im Galaxy Note 8. Ende 2017 zeichnete sich dann ab, wer das Rennen machen würde – uns so ist es nun auch gekommen: Nicht Samsung oder Apple veröffentlichen das erste Smartphone mit Fingerabdrucksensor im Display, sondern Vivo. Eine kleine Nummer ist übrigens auch das hinter dieser Marke stehende Unternehmen nicht: BBK Electronics gehören neben Vivo auch OnePlus und Oppo.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi: Was MIUI 13 verän­dern könnte
Francis Lido
MIUI 13 sollte unter anderem das Xiaomi MI 10 (Bild) erreichen
Kaum ist MIUI 12 ausgerollt, da kursiert bereits ein Video zu MIUI 13. Sehen wir darin bereits eines der zukünftigen Xiaomi-Features?
Samsung Galaxy A51 im Test: Viel Spaß für unter 300 Euro?
Christoph Lübben
UPDATEHer damit24Das Samsung Galaxy A51 in unserer Review: Wir kennen nun die Stärken und Schwächen des günstigen Handys.
8.9
Das Samsung Galaxy A51 im Test: Wir haben den Mittelklasse-Bestseller noch einmal genauer unter die Lupe genommen. Lohnt sich der Kauf?
Xiaomi Mi 10T (Pro) gele­akt: Tren­nen beide Modelle nur Details?
Lars Wertgen
UPDATEDas Xiaomi Mi 10 wird bald um die T-Reihe erweitert
Zum Xiaomi Mi 10T Pro ist die Gerüchteküche schon lange aktiv. Neuigkeiten gibt es endlich auch zum Mi 10T, das dem Pro-Modell sehr ähnlich sein soll.