VLC: Beliebter Videoplayer als Apple TV-App erschienen

Der beliebte VideoLAN Client (VLC) Player steht nun auch als kostenlose App für Apple TV bereit
Der beliebte VideoLAN Client (VLC) Player steht nun auch als kostenlose App für Apple TV bereit(© 2016 VideoLAN)

VideoLAN, das Team hinter der beliebten Video-Wiedergabe-Software VLC Player hat eine weitere Version ihres Tools veröffentlicht. Auch für Apples Apple TV Set-Top-Box der vierten Generation ist der Player nun erhältlich.

Die aktuelle Version von Apple TV besitzt auch einen eigenen App Store, in dem mehr und mehr Anwendungen für die Set-Top-Box zusammenkommen. Eine weitere, die nun zum Sortiment gehört, ist der Videoplayer VLC, der ebenso für Mac, iPad und iPhone kostenlos erhältlich ist. Ebenso wie die Variante für iOS unterstützt VLC für Apple TV (4. Gen.) so gut wie alle gängigen Videoformate und außerdem beherrscht sie noch ein paar praktische Tricks.

VLC sucht auf Wunsch nach Untertiteln

VLC beherrscht nicht nur die Wiedergabe vieler verschiedener Videoformate, sondern lässt Euch auch durch Kapitel-Menüs navigieren und aus verschiedenen Audio- und Untertitelspuren auswählen, sofern diese zur Verfügung stehen. Sollte es gar keine Untertitel geben, könnt Ihr sie mittels des VLC Players herunterladen. Das VideoLAN-Team hat dafür sogar einen Zugang zu OpenSubtitles.org integriert, so dass fehlende Untertitel einfach gefunden werden können. Der Player kann zudem Videos in Eurem Netzwerk finden, die per UPnP, Windows Shares (SMB), FTP oder Prex Server bereitgestellt werden.

Der VLC Player wurde bereits Mitte November als Beta veröffentlicht und seitdem gründlich getestet. Nun steht der Videoplayer kostenlos im App Store für Apple TV (4. Gen.) zum Download bereit.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp Status: Auch WhatsApp kann jetzt Stories
Marco Engelien1
Weg damit !41WhatsApp Status erinnert an Snapchat Stories.
Die nächste Facebook-Tochter bedient sich bei Snapchat. Nach Instagram führt nun auch WhatsApp eine Stories-Funktion ein. Der Name: WhatsApp Status.
Micro­soft HoloLens v3 für den Heim­ge­brauch soll 2019 erschei­nen
Die Microsoft HoloLens könnte 2019 ein schlankeres Design besitzen
Eine neue HoloLens soll frühestens 2019 erscheinen: Microsoft soll direkt an der dritten Variante arbeiten – und das zweite Modell überspringen.
iPhone 7 in Rot, neues iPhone SE und iPad Pro-Modelle für März erwar­tet
Guido Karsten8
Supergeil !23Das iPhone SE wurde vor knapp einem Jahr auf einer Apple Keynote im März 2016 enthüllt
Apple plant offenbar auch für dieses Frühjahr eine Keynote: Im März 2017 sollen vom iPhone 7, iPhone SE und iPad Pro neue Modelle erscheinen.