WhatsApp arbeitet angeblich an VoIP-Telefonie

Bald könnt Ihr mit WhatsApp auch telefonieren – kostenlos über VoIP
Bald könnt Ihr mit WhatsApp auch telefonieren – kostenlos über VoIP(© 2014 CURVED)

Telefonieren per Voice over IP (VoIP) – mit WhatsApp? Anscheinend arbeitet der beliebte Messenger-Dienst an einer solchen Funktion, die bald schon zur Verfügung stehen könnte: Mit dem nächsten Update soll das Telefonieren bereits möglich sein.

Das VoIP-Telefonieren per WhatsApp soll kostenlos sein und nur das Datenvolumen belasten, ähnlich wie bei der Konkurrenz von Skype, Google Hangouts und auch Facebook, berichtet Geektime. Bereits Mitte September tauchte das Feature nach dem Update der iOS-App in einem Popup auf – war zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht verfügbar.

Legale Probleme der Aufnahmefunktion

Die über WhatsApp mit VoIP geführten Gespräche können offenbar auch aufgezeichnet werden. Das bringt nicht nur in Deutschland juristische Probleme mit sich – auch in vielen Staaten der USA bedarf es zur Aufzeichnung eines Gesprächs die ausdrückliche Zustimmung des Gesprächspartners.

Mit der Aufnahmefunktion von WhatsApp wird das Mitschneiden von Telefonaten so einfach wie nie – und auch das Umwandeln von Sprachprotokollen in geschriebenen Text ist mittlerweile sehr einfach möglich. Insofern müssen Nutzer wohl in Zukunft noch mehr darauf achten als bisher, was sie im Internet von sich geben. Es bleibt abzuwarten, ob und vor allem wo WhatsApp dieses Feature ermöglichen wird.


Weitere Artikel zum Thema
macOS Mojave: Sicher­heits­lücke gefähr­det offen­bar eure Daten
Francis Lido
macOS Mojave ist seit Ende September 2018 verfügbar
macOS Mojave ist anscheinend nicht so sicher wie gedacht: Ein Hacker zeigt, wie sich das Adressbuch auslesen lässt.
Schö­nes Termin­chaos: Google Kalen­der erstrahlt in neuem Design
Christoph Lübben
Google Kalender erhält auf allen Plattformen nach und nach ein neues Design (Bild: altes Design)
Termine ohne Ecken und Kanten: Für den Google Kalender rollt derzeit ein neues Design aus. Dieses liefert euch in erster Linie viele Rundungen.
Google Pay: Sind bald Zahlun­gen über QR Codes möglich?
Lars Wertgen
Google Pay gibt es mittlerweile in Deutschland – Geld könnt ihr mit der App aber noch nicht senden
Der Bezahldienst Google Pay wird stetig erweitert: Schon bald sollen Zahlungen über einen QR-Code möglich sein – schnell und bargeldlos.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.