WhatsApp bald mit GIFs: Hier ist der animierte Beweis

Gefällt mir8
WhatsApp testet bereits fleißig den Versand von animierten GIF-Bildern
WhatsApp testet bereits fleißig den Versand von animierten GIF-Bildern(© 2016 Twitter.com/WABetaInfo)

Ein GIF im GIF: Der auf Leaks spezialisierte WhatsApp-Beta-Tester mit dem Twitter-Kürzel WABetaInfo hat über den Microblogging-Dienst den animierten Beweis abgeliefert, dass die GIF-Unterstützung kommt. In einem GIF, das er bei Twitter veröffentlichte, ist ein Smartphone-Bildschirm zu sehen, auf dem offenbar die aktuelle WhatsApp-Beta inklusive GIF-Support läuft.

Zu sehen ist ein geöffneter WhatsApp-Chatverlauf mit dem Nutzer "Test", der nur eine einzige Nachricht enthält: ein animiertes GIF, das offenbar eine Szene aus "Star Wars: Das Erwachen der Macht" zeigt und zusammen mit dem Kommentar "GIF test" versendet worden ist. Ebenfalls anzumerken ist hier, dass die Animation im Auto Play läuft und sich dementsprechend wiederholt, sobald sie geendet hat.

Video-Anruf-Funktion ist ebenfalls zu sehen

Außer dem animierten GIF im Chat-Verlauf mit dem Test-Nutzer ist in der oberen rechten Ecke noch eine weitere Neuerung zu sehen, die sich offenbar gerade bei WhatsApp im Beta-Test befindet: Videoanrufe. Links neben dem Hörer für gewöhnliche Sprachanrufe ist hier das kleine blaue Logo Symbol einer Videokamera zu sehen, über das ein Videotelefonat vermutlich gestartet wird.

Die WhatsApp-Beta trägt dem Tweet von WABetaInfo zufolge die Versionsnummer 2.16.7 und läuft unter iOS. Einen Hinweis darauf, wann der GIF-Support und das Video-Anruf-Feature auch in die finale Version übernommen und an Nutzer des Messengers verteilt werden, liefert dies nicht. Gerüchten zufolge sollen die Entwickler des Messengers aber noch mit Verbesserungen des Versands von GIF-Bildern beschäftigt sein, da die Funktion noch nicht so komfortabel zu bedienen sei wie in konkurrierenden Programmen.


Weitere Artikel zum Thema
o2 Free Unlimi­ted: 2 MBit/s oder 10 MBit/s – welcher Speed soll es sein?
Felix Fischaleck
Gefällt mir10Welche Geschwindigkeit macht mehr Sinn?
Mit den Unlimited-Tarifen bietet o2 drei Datenflats an. Wollt ihr sparen, könnt ihr Tarife mit gedrosselter Geschwindigkeit nutzen. Lohnt sich das?
Emoji selbst erstel­len: Google-Tasta­tur Gboard erhält verrück­tes Feature
Christoph Lübben
Wolltet ihr schon häufig in Chats mit einem Affen-Kaktus antworten? Die Google-Tastatur Gboard macht es bald möglich
Die Emoji Kitchen hat bald geöffnet: Die Google-Tastatur Gboard erhält ein neues (und witziges) Feature, mit dem ihr Emojis kombinieren könnt.
Samsung Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra: Das sind die Preise
Christoph Lübben
Das Samsung Galaxy S10 hat eine Sache mit dem Galaxy S20 gemeinsam: Den Preis zum Marktstart
Das Galaxy S20 ist offiziell. Was die Preise angeht, bleibt Samsung im Vergleich zum S10 stabil. Nur das S20 Ultra geht richtig ins Geld.