WhatsApp baut neue GIF-Suche, Sticker, Kontaktliste und Antwort-Funktion

Für WhatsApp unter iOS soll es bald das nächste Update geben
Für WhatsApp unter iOS soll es bald das nächste Update geben(© 2016 CURVED)

Update bringt neue Features für WhatsApp: Der Messenger-Dienst wird angeblich auf dem iPhone bald um neue Funktionen bereichert. Das nächste Update soll unter anderem ein neues Design für die GIF-Suche mitbringen – und Sticker.

Der WhatsApp-Experte WABetaInfo hat über seinen Twitter-Account gleich eine ganze Reihe an neuen Funktionen für den Messenger vorhergesagt: So soll ihm eine Quelle unter anderem verraten haben, dass die Suche nach den eigenen Lieblings-Stickern oder den zuletzt verschickten Stickern künftig deutlich schneller vonstattengehen werde als zuvor. Außerdem soll die GIF-Suche ein komplett neues Design erhalten, mit einer neuen Benutzeroberfläche, die zum Beispiel verschiedene Kategorien anzeigt.

Kontakliste und schnelles Antworten

Außerdem soll WhatsApp für seine iOS-Version mit einer neuen Kontaktliste experimentieren, die künftig unter den Status-Updates auftaucht. Es gebe zudem eine neue Möglichkeit, um schnell auf Nachrichten antworten zu können. WABetaInfo zufolge gebe es noch kein Datum für den Rollout des Updates. Der Leak-Experte wolle aber Bescheid sagen, sobald die neue Version der App zur Verfügung steht.

Gerade erst wurde bekannt, dass WhatsApp für iOS Eure Backups verschlüsselt in der iCloud speichert – und das offenbar schon seit einer Weile. Ende April 2017 hat WABetaInfo in der iOS-Version der Messenger-App eine weitere Funktion entdeckt: Demnach könnt Ihr Nachrichten auch nachträglich noch löschen.


Weitere Artikel zum Thema
Google Pay: Sind bald Zahlun­gen über QR Codes möglich?
Lars Wertgen
Google Pay gibt es mittlerweile in Deutschland – Geld könnt ihr mit der App aber noch nicht senden
Der Bezahldienst Google Pay wird stetig erweitert: Schon bald sollen Zahlungen über einen QR-Code möglich sein – schnell und bargeldlos.
Google stellt neue Such­funk­tion vor
Lars Wertgen
Die neue Google-Suche soll dynamischer sein
Aktivitätskärtchen, Sammlungen und Registerkarten: Google hat an seiner Suchfunktion geschraubt und mehrere neue Funktionen vorgestellt.
Amazon Echo: Bald könnt ihr über Skype tele­fo­nie­ren
Christoph Lübben1
Mit Amazon Echo könnt ihr über "Drop In" schon jetzt über Alexa telefonieren
Soziale Kontakte mit Alexa pflegen: Künftig könnt ihr mit einem Amazon Echo offenbar auch Anrufe via Skype machen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.