WhatsApp-Beta für Android: Nie wieder wichtige Nachrichten vergessen

Her damit !18
Mit der aktuellen Beta von WhatsApp für Android könnt Ihr Nachrichten als Favoriten kennzeichnen
Mit der aktuellen Beta von WhatsApp für Android könnt Ihr Nachrichten als Favoriten kennzeichnen(© 2015 WhatsApp, CURVED Montage)

Die Beta von WhatsApp für Android bekommt mit dem Update auf Version 2.12.338 einige nützliche Features: Eine der neuen Funktionen dürfte besonders Nutzer freuen, die wichtige Nachrichten in der Hetze des Alltags nicht sofort durchlesen und beantworten können.

Mit der neuen Betaversion des beliebten Messengers WhatsApp könnt Ihr nun auch Nachrichten als Favoriten kennzeichnen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt zu lesen, wie PhoneArena herausgefunden hat. Zum Markieren drückt Ihr dabei einfach mit Eurem Finger ein paar Sekunden auf die gewünschte Nachricht und wählt dann das Sternchen-Symbol aus. WhatsApp kennzeichnet die Nachricht dann als Favorit und führt sie künftig in einer Favoritenliste auf, wo Ihr sie später einfacher wiederfindet. Außerdem zeigt WhatsApp favorisierte Messages auch in Suchergebnissen gesondert an.

Suchfunktion findet auch Word- und PDF-Dokumente

Außer der Favoriten-Funktion erhält die neue WhatsApp-Beta für Android auch eine erweiterte Suche. Nun findet das Chatprogramm auch an Nachrichten angeheftete Dateien wie Bilder oder Word- und PDF-Dokumente wieder. iOS-Nutzer dürfen zumindest die Favoriten-Funktion schon etwas länger benutzen. Dort ist das Feature schon seit Anfang Oktober fester Bestandteil des WhatsApp-Messengers.

Bis die neuen Funktionen der aktuellen Beta in die Download-Version im Google Play-Store einfließen, kann es hingegen noch etwas dauern. Wenn Ihr die neuen Features schon jetzt ausprobieren wollt, könnt Ihr die WhatsApp-Beta für Android aber schon von der offiziellen Webseite als APK herunterladen.


Weitere Artikel zum Thema
"Doctor Who" und Co.: Amazon Prime Video Chan­nels bietet nun BBC Player
Christoph Lübben
Künftig könnt ihr auf dem Sofa viele BBC-Sendungen über Amazon sehen
Über Amazon Prime Video Channels findet ihr künftig den BBC Player. Hier erwarten euch etwa viele britische Serien, darunter "Doctor Who".
Huawei Mate 20 X: Gaming-Smart­phone kommt nach Deutsch­land
Christoph Lübben
Das Mate 20 X sieht aus wie das Mate 20 (Bild)
Das Huawei Mate 20 X erscheint noch im Dezember in Deutschland. Es handelt sich um ein besonders großes Gaming-Smartphone.
WhatsApp: Neue Funk­tion macht Grup­pen­chats über­sicht­li­cher
Guido Karsten
WhatsApp lässt bald alle Nutzer aus Gruppenchats heraus private Antworten versenden
WhatsApp testet aktuell wieder eine neue Funktion: Die Verbesserung für Gruppenchats dürfte aber schon bald allen Nutzern zur Verfügung stehen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.