WhatsApp für iOS: Update führt Favoriten-Funktion ein

Naja !9
Auf dem iPhone könnt ihr nun WhatsApp-Nachrichten besser kennzeichnen
Auf dem iPhone könnt ihr nun WhatsApp-Nachrichten besser kennzeichnen(© 2015 CURVED)

Nachrichten unter WhatsApp besser wiederfinden: Der populäre Messenger-Dienst hat seine kostenlose App für das Betriebssystem iOS aktualisiert. Ab sofort könnt Ihr Nachrichten als Favoriten markieren, wenn Ihr denkt, dass Ihr sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal lesen möchtet.

Nach dem Update von WhatsApp für iOS könnt Ihr nun neben einer solchen Nachricht einen Stern setzen, wie aus dem Beschreibungstext der Version 2.12.7 im App Store hervorgeht. Um einen solchen Stern zu setzen, müsst Ihr die entsprechende Mitteilung einfach etwas länger gedrückt halten. Das ist vor allem in Gruppenchats praktisch, um wichtige Nachrichten einfach wiederzufinden – denn wenn diese mit Sternchen markiert sind, werden sie in einer Favoriten-Liste des Chats angezeigt. Auch in den Suchergebnissen sollen die favorisierten Mitteilungen nun gesondert angezeigt werden.

Fast eine Milliarde aktive Nutzer

Die letzten Neuerungen von WhatsApp betrafen vor allem Emojis: Anfang September war bekannt geworden, dass die zuvor für Android reservierten Mittelfinger-Emojis nun auch in der iOS-Version genutzt werden können. Dafür müsst Ihr den Mittelfinger vorher allerdings manuell im Menü zu den Kurzbefehlen hinzufügen.

Ebenfalls Anfang September gab es neue Informationen zu den Nutzerzahlen des Messengers. Demnach hat WhatsApp mittlerweile rund 900 Millionen aktive Nutzer im Monat. Viele davon dürften sich nun auch über die neue Favoriten-Funktion freuen – vorausgesetzt, wie nutzen den Messenger auf einem iPhone.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P9 und Mate 8: Rollout des Nougat-Upda­tes beginnt schon jetzt
Nebem dem Huawei P9 soll auch das Mate 8 schon die Aktualisierung auf Android Nougat in China bekommen
Kommt Android Nougat doch noch 2016? Zumindest in China soll die Aktualisierung für das Huawei 9 und Mate 8 bereits ausrollen.
Samsung Galaxy S7 Edge: Black Pearl-Version offi­zi­ell ange­kün­digt
Michael Keller2
So sieht die Black Pearl-Version des Galaxy S7 Edge aus
Das Galaxy S7 Edge ist schon bald in einer neuen Variante verfügbar: Samsung hat die Farbe "Black Pearl" offiziell angekündigt.
Fossil Q Marshal im Test: Das Model mit dem Mini-Makel
Marco Engelien
Durch den Lichtsensor ist das Display der Fossil Q Marshal leider nicht komplett rund.
Die Fossil Q Founder war der Beweis: Auch die "alte" Uhrenbranche kann tolle Smartwatches bauen. Aber kann auch die Fossil Q Marshal überzeugen?