WhatsApp erhält mit nächstem iOS-Update verbesserte Gruppeninfo-Ansicht

Mit der nächsten WhatsApp-Version für iOS wird die Gruppeninfo-Ansicht übersichtlicher
Mit der nächsten WhatsApp-Version für iOS wird die Gruppeninfo-Ansicht übersichtlicher(© 2017 Twitter.com/WABetaInfo)

Kaum ein Monat vergeht, ohne dass die Entwickler von WhatsApp wieder ein Update für ihren Messenger veröffentlichen. Was zu den Veränderungen der nächsten iOS-Version zählen wird, hat nun bereits der auf WhatsApp spezialisierte Leak-Experte WABetaInfo via Twitter verraten.

Was haltet Ihr vom aktuellen Gruppeninfo-Bereich in WhatsApp für iOS? Die Macher der Anwendung haben sich offenbar überlegt, dass die Ansicht verbessert werden könnte. Der obige Screenshot zeigt, wie die Neuerungen aussehen werden. Demnach sorgen die Entwickler für eine neue Aufteilung mit frischen Icons, die an die erst kürzlich überarbeiteten Einstellungen von WhatsApp erinnern.

Was noch?

Außer dem verbesserten Design für den Infobereich könnte sich mit dem nächsten Update in Gruppenchats aber noch mehr tun: Schon Mitte März hieß es, dass WhatsApp bald in Chats das Anpinnen besonders wichtiger Chat-Beiträge erlauben will. Ein Leak zeigte sogar schon, wie das Pinnadel-Icon aussehen wird.

Wann die neue Version von WhatsApp für iOS und Android erscheinen wird, ist derzeit noch nicht klar. Da WABetaInfo aber sicher zu sein scheint, dass die neue Gruppeninfo-Ansicht in der nächsten Ausgabe für iOS enthalten sein wird, ist davon auszugehen, dass der Release schon bald stattfinden wird. Ob anschließend auch bereits die Funktion zum Anpinnen verwendet werden darf, bleibt abzuwarten.


Weitere Artikel zum Thema
Android-Spiele für das Tablet: Retro-Titel, die sich lohnen
Lars Wertgen
Retro-Spiele sind wie gemacht für Smartphones
"Final Fantasy", "GTA San Andreas" und Co.: Für euer Android-Tablet gibt es zahlreiche Retro-Games, die heute so viel Spaß machen wie damals.
Was taugt die Apple Watch Series 3 im Mara­thon-Trai­ning? Ein Läufer­be­richt
Tina Klostermeier
Während andere sich eine fette Laufuhr umschnallen, hat Lars Sonnemann monatelang mit der kleinen Apple Watch Series 3 für seinen 6. Berlin Marathon trainiert. Warum, lest hier hier.
Eine Apple Watch als Laufuhr-Ersatz für das Marathon-Training? Ein Erfahrungsbericht des ambitionierten Läufer und Bloggers Lars Sonnemann.
iPhone Xs (Max) und Xr: So stark sind die Akkus
Francis Lido
Das iPhone Xs Max hat einen stärkeren Akku als das Xs
Wie fällt die Akkukapazität von iPhone Xs, Xs Max und Xr aus? Aus einer Zertifizierung soll diese für alle drei Geräte hervorgehen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.