WhatsApp erhält mit nächstem iOS-Update verbesserte Gruppeninfo-Ansicht

Mit der nächsten WhatsApp-Version für iOS wird die Gruppeninfo-Ansicht übersichtlicher
Mit der nächsten WhatsApp-Version für iOS wird die Gruppeninfo-Ansicht übersichtlicher(© 2017 Twitter.com/WABetaInfo)

Kaum ein Monat vergeht, ohne dass die Entwickler von WhatsApp wieder ein Update für ihren Messenger veröffentlichen. Was zu den Veränderungen der nächsten iOS-Version zählen wird, hat nun bereits der auf WhatsApp spezialisierte Leak-Experte WABetaInfo via Twitter verraten.

Was haltet Ihr vom aktuellen Gruppeninfo-Bereich in WhatsApp für iOS? Die Macher der Anwendung haben sich offenbar überlegt, dass die Ansicht verbessert werden könnte. Der obige Screenshot zeigt, wie die Neuerungen aussehen werden. Demnach sorgen die Entwickler für eine neue Aufteilung mit frischen Icons, die an die erst kürzlich überarbeiteten Einstellungen von WhatsApp erinnern.

Was noch?

Außer dem verbesserten Design für den Infobereich könnte sich mit dem nächsten Update in Gruppenchats aber noch mehr tun: Schon Mitte März hieß es, dass WhatsApp bald in Chats das Anpinnen besonders wichtiger Chat-Beiträge erlauben will. Ein Leak zeigte sogar schon, wie das Pinnadel-Icon aussehen wird.

Wann die neue Version von WhatsApp für iOS und Android erscheinen wird, ist derzeit noch nicht klar. Da WABetaInfo aber sicher zu sein scheint, dass die neue Gruppeninfo-Ansicht in der nächsten Ausgabe für iOS enthalten sein wird, ist davon auszugehen, dass der Release schon bald stattfinden wird. Ob anschließend auch bereits die Funktion zum Anpinnen verwendet werden darf, bleibt abzuwarten.


Weitere Artikel zum Thema
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Dank "Game of Thro­nes": HBO-App ist profi­ta­bler als Candy Crush oder Tinder
Guido Karsten
HBO Now ist auch für Apple TV verfügbar
Der Hype um "Game of Thrones" lässt die Nutzerzahlen nach oben schießen: Im US-App Store ist HBO Now derzeit die profitabelste App überhaupt.
Google Home spielt nun auch Musik von kosten­lo­sen Spotify-Accounts
Guido Karsten2
Google Home macht auf Sprachbefehl auch Musik
Der Funktionsumfang des smarten Lautsprechers Google Home wächst: Musik von Spotify kann das Gerät nun auch spielen, wenn Ihr kein Premium-Abo habt.