Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

WhatsApp kopiert Apple: iPhone-Feature bald für alle?

Memojis bald auch bei WhatsApp?
Memojis bald auch bei WhatsApp? (© 2018 CURVED )

Eine neue Beta-Version des beliebten Messenger-Dienstes WhatsApp steht im Google Play Store bereit – mit einem Feature, das wir bisher nur von Apple-Geräten kennen.

iPhone- und iPad-Nutzer kennen sie sehr gut: die sogenannten Memojis. Dabei handelt es sich um Avatare, die sich meist am eigenen Aussehen orientieren. So könnt ihr Emotionen in Chat-Verläufen noch realistischer rüberbringen. Bislang gab es sie allerdings vor allem auf Apple-Geräten und Xiaomi Handys (hier mit Vertrag). WhatsApp testet nun jedoch in einer neuen Beta-Version eine ähnliche Funktion. Demnach könntet ihr in Zukunft eure eigenen Emojis kreieren und sie in Gruppen oder Privatchats nutzen.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
  • Connect Funktion (Vertrag mit bis zu 10 SIM-Karten nutzen)
mtl./36Monate: 
54,99 €
39,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

Avatare und Sticker für Video-Calls

Laut WABetaInfo arbeitet Facebook gerade daran, eigene Avatare erstellen zu können – eine Art Alternative zu Apples Memojis. Sie sollen aber nicht nur eine lustige Ergänzung für Chatverläufe sein, sondern euch auch während eines Videoanrufs vertreten. Ein Screenshot von WABetaInfo zeigt, dass ihr euch während eines Calls nach Belieben teilweise oder komplett hinter eurem Avatar verstecken könnt. Auch Sticker lassen sich aus eurem virtuellen Konterfei kreieren.

Mit dem Einzug des Features soll außerdem ein eigener Editor verfügbar sein, über den ihr das Gesicht eures Avatars beliebig anpassen und erstellen könnt. Aktuell geht WABetaInfo davon aus, dass die Funktion auch in der iOS-Version von WhatsApp verfügbar sein wird – wenngleich sich die Funktionsweise von Memojis auf Apple iPhones (hier mit Vertrag) kaum von den künftigen WhatsApp-Avataren unterscheiden dürfte. Wann das Feature jedoch in den Messenger integriert wird, ist noch nicht bekannt. Den Screenshots nach zu urteilen, könnte es noch eine Weile dauern, bis ihr die Möglichkeit habt, eigene Emojis zu verwenden.

Bis dahin müsst ihr euch die Zeit mit den vorhandenen Gesichtern und Symbolen vertreiben, die jedoch ebenfalls immer ausgefeilter und diverser werden, um viele verschiedene Menschen darzustellen.

Deal iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./36Monate: 
54,99 €
39,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 13 mit Watch S7 LTE Schwarz Frontansicht 1
Apple iPhone 13
+ o2 Free Unlimited Max
+ Apple Watch S7 LTE 45mm
mtl./36Monate: 
59,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema