Windows Phone 8.1 bietet Euch bald Ordner für Eure Apps

In Windows Phone 8.1 sollt Ihr bald Eure Apps in Ordnern zusammenfassen können
In Windows Phone 8.1 sollt Ihr bald Eure Apps in Ordnern zusammenfassen können(© 2014 CURVED)

Microsoft hat auf der firmeneigenen Website Informationen gepostet, wie sich unter Windows Phone 8.1 Ordner für Apps erstellen lassen, doch offenbar geschah dies zu früh – der Text ist nämlich inzwischen wieder verschwunden. The Verge ist der Support-Artikel aber rechtzeitig aufgefallen; im Google-Cache ist er zudem noch zugänglich.

Die neue Funktion ist anscheinend nicht automatisch in Windows Phone 8.1 integriert, heißt es in dem Text doch: "Sie müssen Windows Phone 8.1 Update auf Ihrem Smartphone installiert haben". Eine ähnliche Funktionalität brachte zwar bereits das Lumia Black-Update für Windows-Phones mit sich, doch handelt es sich dabei eher um eine App. The Verge geht daher davon aus, dass das nun bekannt gewordene Feature tiefer in das Betriebssystem verankert sein wird. Eine Stellungnahme von Microsoft gibt es bislang nicht.

Ordner erstellen per Drag and Drop

Dem geleakten Text zufolge wird es sehr einfach sein, einen Ordner zu erstellen: Einfach eine App auf eine andere ziehen und der virtuelle Stauraum ist erstellt und verlangt nach einer Benennung. Auf die gleiche Art und Weise lassen sich Apps aus dem Ordner entfernen. Das ganze Tutorial findet Ihr hier. Windows Phone 8.1 ist noch nicht offiziell erscheinen, lässt sich aber schon ausprobieren. Wie genau, zeigt dieses Video-Tutorial. Der offizielle Release findet voraussichtlich diesen Sommer statt.


Weitere Artikel zum Thema
Hoff­nung für das Surface Phone: Kommt Micro­softs Smart­phone im Herbst?
Francis Lido2
Her damit !6Die Gerüchteküche hat dem Surface Phone sogar schon ein faltbares Display zugesprochen
In einer Windows-10-Beta-Version sollen sich Hinweise auf das Surface Phone finden. Microsofts könnte das Smartphone in einigen Monaten präsentieren.
Games with Gold: Diese Xbox-Spiele gibt es im Mai gratis
Michael Keller
Auch im Mai 2018 gibt es wieder "Games with Gold" für Xbox One und Co.
Microsoft kündigt die Gratis-Games für Mai 2018 an: Diese Spiele gibt es zum Ende des Frühlings für Xbox One X und Co.
Nach Ärger mit "Batt­le­front 2": EA distan­ziert sich von Loot­bo­xen
Christoph Lübben1
In "Battlefront 2" könnt ihr euch vielleicht bald ohne Lootboxen in die Schlacht stürzen
Mit "Battlefront 2" hat EA schlechte Erfahrungen gemacht, was Lootboxen angeht. Womöglich wirkt sich das nun auf den Titel und kommende Games aus.