WWDC 2017: So würde das Magic Keyboard mit Touch Bar aussehen

Im Vorfeld der WWDC 2017 hat Apple eine ganze Reihe von Geräten angemeldet. Neben neuen Macbooks und iPads unter anderem ein "drahtloses Keyboard". Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Apple sein Mac-Zubehör auch mit einer Touch Bar ausstattet. Wie das aussehen könnte, dazu hat CURVED schon vor einem Jahr ein Konzept entworfen.

Damals war noch nicht ganz klar, ob ein MacBook mit OLED-Tasten kommt. Allerdings brodelte die Gerüchteküche im Vorfeld des WWDC schon gewaltig. So haben wir für CURVED/labs ein Konzept entworfen, wie eine solche OLED-Leiste – der Begriff "Touch Bar" war damals noch nicht im Umlauf – aussehen könnte.

Die Touch Bar wurde dann kurze Zeit später im MacBook Pro eingeführt. Die Leiste lässt sich mit eigenen, virtuellen Tasten belegen. So lässt sich damit Siri starten, das Display dimmen und die Lautstärke anpassen, aber innerhalb von bestimmten Apps auch spezifische Befehle ausführen.

Nun ist die Touch Bar aber bislang dem MacBook Pro vorenthalten. Der Clou einer solchen OLED-Leiste im Magic Keyboard: Weil es sich dabei um eine eigene Tastatur handelt, lassen sich damit sowohl der iMac, als auch der Mac mini und der Mac Pro ausstatten.

Ob Apple seine Tastatur überarbeitet hat, das erfahren wir spätestens am 5. Juni ab 19 Uhr deutscher Zeit, wenn die Keynote zur WWDC 2017 beginnt.

In jedem Fall werden wir für Euch auf curved.de/live darüber berichten, Euch mit Hands-ons zu den neuen Produkten und Analysen und Artikeln rund um die Neuvorstellungen von Apple versorgen.


Weitere Artikel zum Thema
Stif­tung Waren­test: Außer der Apple Watch ist nur eine Smart­watch gut
Francis Lido
Apple Watch 5: Die einzige verlässliche Smartwatch?
Die Apple Watch Series 5 ist eine von sehr wenigen zuverlässigen Smartwatches. Viele Uhren tracken laut Stiftung Warentest ungenau.
iPhone 11 Pro: Kamera-Funk­tio­nen wie Deep Fusion verständ­lich erklärt
Francis Lido
Die Triple-Kamera des iPhone 11 Pro hat einiges zu bieten
Tolle Fotos knipsen dem iPhone 11 Pro: Kamera-Funktionen wie Deep Fusion und Smart HDR machen es möglich. Wir erklären sie euch.
Apple-Event im Dezem­ber: Womit über­rascht uns der Herstel­ler?
Francis Lido
Apple wird im Dezember die besten Spiele und Apps auszeichnen
Apple hat aus heiterem Himmel ein Special Event angekündigt. Was wird uns das Unternehmen im Dezember zeigen?