Xiaomi Black Shark 2: Gaming-Smartphone kommt im ersten Quartal 2019

Die zweite Generation des Xiaomi Black Shark steht in den Startlöchern
Die zweite Generation des Xiaomi Black Shark steht in den Startlöchern(© 2018 CURVED)

Nur wenige Hersteller setzen auf Gaming-Smartphones: Xiaomi bedient die Nische zum Glück auch zukünftig und stellt bald das Xiaomi Black Shark 2 vor. Einige Informationen zu dem Handy sind bereits durchgesickert.

Xiaomi präsentiert der Öffentlichkeit das Black Shark 2 voraussichtlich am 18. März 2019 auf einem Event in China. Das Unternehmen hat daz ubereits einen Teaser veröffentlicht, wie Droid Shout berichtet. Einen Tweet mit dem Poster findet ihr am Ende des Artikels. Details zu dem Gaming-Smartphone hat Xiaomi bislang noch nicht verraten.

Alles, was Qualcomm zu bieten hat

Ein bisschen mehr als den Tag der Präsentation wissen wir allerdings schon: Das Xiaomi Black Shark 2 taucht bereits im AnTuTu-Benchmark auf. Demnach setzen die Entwickler auf einen Snapdragon 855, also den aktuellen Top-Chipsatz aus dem Hause Qualcomm. Im Razer Phone 2, dem direkten Konkurrenten, steckt noch ein Snapdragon 845.

Dem Herzstück des Xiaomi Black Shark 2 stehen offenbar 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Hauptspeicher zur Seite. Bei dem Grafikprozessor handelt es sich wohl um einen Qualcomm Adreno 640, der mitunter 50 Prozent besser als der Vorgänger ist. Zudem konnten wir zuletzt wohl bereits einen Blick auf das Design des Gaming-Smartphones erhaschen.

Ab Werk ist anscheinend Android 9 Pie installiert. Das nicht näher genannte Display löst angeblich mit 2340 x 1080 Pixeln auf. In diesem Bereich ist bereits die erste Shark-Generation den Razer-Smartphones unterlegen. Ob dies wirklich auch für das Xiaomi Black Shark 2 gilt, erfahren wir wohl in Kürze.


Weitere Artikel zum Thema
Black Shark 2: So schlägt sich das Gaming-Handy im Härte­test
Francis Lido
Black-Shark-2
Wie robust ist das Black Shark 2? Das Gaming-Smartphone muss sich im Kratz- und Biegetest beweisen.
Black Shark 2: Xiaomi enthüllt das neue Gaming-Smart­phone
Sascha Adermann
Ob das Black Shark 2 wie sein Vorgänger (Bild) in Deutschland erscheint, ist noch unklar
Xiaomi hat sein neues Gaming-Smartphone offiziell präsentiert. Das Black Shark 2 verfügt offenbar über ein besonderes Display.
Black Shark 2: Gaming-Smart­phone im Video mit PUBG zu sehen
Michael Keller
Xiaomi Black Shark
Das Black Shark 2 kommt: Wie es aussieht, wird Xiaomi bei der Vermarktung des Gaming-Smartphones auf das populäre PUBG setzen.