Xiaomi hat keine Zeit für Smartphone-Releases in Deutschland

Peinlich !18
Das Xiaomi Mi6 ist das neue Vorzeigemodell des Unternehmens
Das Xiaomi Mi6 ist das neue Vorzeigemodell des Unternehmens(© 2017 Xiaomi)

Das unlängst vorgestellte Xiaomi Mi6 wird vorerst nicht bei uns erhältlich sein: Wie nun bekannt wurde, plant das Unternehmen aus China nicht, sein neues Top-Smartphone auch auf westlichen Märkten anzubieten. Für den Hersteller stehen derzeit andere Regionen im Fokus.

Das Unternehmen konzentriere sich auf aufstrebende Märkte, verriet der Senior-Vizepräsident Wang Xiang im Interview mit Engadget. Insgesamt sei Xiaomi in 30 Ländern vertreten – und hätte nicht genügend Mitarbeiter, um noch mehr Märkte bedienen zu können. "Es tut uns Leid, dass wir sie nicht gut versorgen können", sagte Xiang über die Abwesenheit Xiaomis in den USA und Europa. "Wir sind hinter einem Massenmarkt her, einer großen Wirkung, im Gegensatz zu einer Premium-, einer Elite-Sache. Wir wollen Innovation für jedermann."

Warten auf die perfekte Gelegenheit

Tatsächlich hat Xiaomi in sich entwickelnden Regionen Erfolge zu verzeichnen: Im vierten Quartal 2016 war das Unternehmen der zweitgrößte Smartphone-Hersteller in Indien und die Nummer drei in der Ukraine sowie Indonesien und Myanmar. Vor allem in diesen Märkten wolle der Hersteller weiter wachsen und in nächster Zeit noch mehr Geschäfte eröffnen.

Das Hindernis für die Ausbreitung auf die westlichen Märkte bestehe in den Mobilfunkunternehmen, für die Smartphones angepasst werden müssen. Zwar könne Xiaomi den Weg von OnePlus oder Honor gehen und seine Geräte direkt an die Nutzer verkaufen – doch das Unternehmen will es sich Xiang zufolge nicht mit den Mobilfunkanbietern verscherzen. "Du musst dich geduldig konzentrieren und auf die perfekte Gelegenheit warten." Gut möglich also, dass diese Gelegenheit dann mit dem Xiaomi Mi7 schließlich doch noch kommt.

Weitere Artikel zum Thema
So soll das Xiaomi Mi6X ausge­stat­tet sein
Lars Wertgen
Xiaomi ergänzt das Mi6 (Foto) ab dem 25. April 2018 um das Mi6X
Das Event für das Xiaomi Mi6X rückt immer näher und schon jetzt scheint sich eines zu bewahrheiten: Die Chinesen setzen auf einen potenten Prozessor.
Xiaomi Mi6X: Das ist die mutmaß­li­che Ausstat­tung
Lars Wertgen
Das Xiaomi Mi6 bekommt bald einen neuen Ableger
Das Launch-Event des Xiaomi Mi6X rückt näher: Aus der Firmware haben Entwickler einige Details zur Ausstattung herausgefiltert.
Xiaomi Mi6X soll Ende April enthüllt werden
Lars Wertgen
Die Mi6-Familie bekommt bald Zuwachs. Offizielle Bilder zum Xiaomi Mi6X gibt es noch nicht
Am 25. April stellt Xiaomi ein neues Smartphone vor, teilt der Hersteller mit. Es dürfte sich um das Xiaomi Mi6X handeln.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.