Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi Mi Mix 4: Diese Fotos machen Lust auf mehr

Xiaomi Mi Mix 4: Das erste Smartphone-Release des Jahres 2020?
Wie wird das Xiaomi Mi Mix 4 aussehen? (© 2019 Via Instagram @xiaomi.deutschland )
16

Im August wird Xiaomi das Mi Mix 4 präsentieren. Nun sind Bilder aufgetaucht, die das kommende High-End-Smartphone zeigen wollen.

Nachdem wir zuletzt bereits ein Renderbild zum Xiaomi Mi Mix 4 bestaunen konnten, zeigt ITHome nun Fotos, auf denen das kommende Flaggschiff offenbar zu sehen ist. Anscheinend bringt es sehr viel Display mit. Daraus lässt sich schließen, dass die Frontkamera des Mi Mix 4 tatsächlich unter dem Display verbaut sein könnte, wie es seit Längerem heißt. Ebenfalls zu sehen ist, dass die Hauptkamera ein eigenes Display spendiert bekommen könnte.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • CURVED Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • 120 Hz AMOLED Display(Sanfte Gleichmäßigkeit & schnelle Reaktion )
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Typisch Mi Mix?

Die Mi-Mix-Reihe von Xiaomi ist bekannt für großzügige Displays. Dafür greift der chinesische Hersteller gerne zu ausgefallenen Designs. So kam etwa das Mi Mix 3 mit einem Slide-Mechanismus auf den Markt. Dadurch konnte sich die Frontkamera einfach hinter dem Display verstecken. Beim Vorgänger, dem Mi Mix 2, war die noch im unteren Displayrand verbaut. Beim Mi Mix 4 wiederum scheint Xiaomi die Frontkamera nun mitten im Bildschirm verbauen zu wollen:

Auf den Bildern ist zu sehen, dass dafür wohl ein extra Loch eingelassen wurde. Im verbauten Zustand soll die Kamera dann nicht mehr zu erkennen sein und quasi unsichtbar unter dem Display verschwinden. Dadurch würde mehr Platz für die eigentlich Bildfläche bleiben. Auch für Videotelefonie wäre das womöglich ein sinnvolles Feature: Endlich könnte man seinem Gegenüber direkt ins Gesicht schauen. Denn die Kamera könnte theoretisch zentraler platziert werden, wenn sie unsichtbar ist.

Xiaomi Mi Mix 4 mit zwei Displays

Ebenfalls sehr praktisch könnte ein zusätzliches Display auf der Rückseite sein. Einige Gerüchte deuteten dies auch für das Mi Mix 4 an. Die geleakten Bilder bekräftigen das nun. Auf der Rückseite ist ein Block zu sehen, der die Hauptkamera mit allen Linsen und Sensoren umfasst.

In diesem wurde ein zusätzlicher Bildschirm verbaut. In erster Linie dürfte der dabei helfen, Selfies mit der Hauptkamera aufzunehmen wie beim Xiaomi Mi 11 Ultra (zum Test). Da eine Frontkamera unter dem Display vermutlich noch nicht die Qualität erreichen würde, die sich die Nutzer für Selfies vorstellen, wäre ein solches Feature äußerst wünschenswert.

Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema