Xiaomi Mi8 soll im August nach Europa kommen – ohne 256 GB Speicher

Her damit !10
Das Xiaomi Mi8 soll bald nach Europa kommen, doch nicht in allen Ausführungen
Das Xiaomi Mi8 soll bald nach Europa kommen, doch nicht in allen Ausführungen(© 2018 Xiaomi)

Das Xiaomi Mi8 ist mittlerweile offiziell, bislang aber noch nicht in Deutschland erhältlich. Das könnte sich aber bald ändern. Angeblich dauert es nicht mehr lange bis zum Marktstart in Europa.

Der Schweizer Online-Händler Alltron hat offenbar eine Variante des Xiaomi Mi8 für Europa in seinen Shop aufgenommen, wie WinFuture berichtet. Sofern die Angaben korrekt sind, wird das Flaggschiff ab Anfang August 2018 in der Schweiz verkauft. Allerdings sollen nur die Ausführungen mit 6 GB RAM und 64 GB oder 128 GB Speicherplatz in dieser Region verkauft werden. Offenbar wird es das Modell mit 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher nicht in Europa geben.

Explorer Edition weiterhin China-Exklusiv

Auch die Explorer Edition des Xiaomi Mi8 wird wohl nicht nach Europa kommen, sondern weiterhin nur exklusiv in China erhältlich sein – an diesem Plan hat der Hersteller nichts geändert. Dabei handelt es sich um eine High-End-Ausführung des Smartphones mit durchsichtiger Glasrückseite. Sie verfügt außerdem über einen Fingerabdrucksensor im Display und als erstes Android-Gerät weltweit über eine 3D-Gesichtserkennung.

Sofern der Online-Händler sich die Angaben nicht nur einfach ausgedacht hat, ist es nicht auszuschließen, dass der Verkauf des Xiaomi Mi8 im August oder nur etwas später auch in Deutschland startet. Das Top-Modell soll in der Schweiz umgerechnet ab ungefähr 477 Euro in den Handel gehen. Für die Ausführung mit 128 GB Speicherplatz sollen umgerechnet knapp 520 Euro fällig werden.

Unter Umständen könnte sich auch der Import des Smartphones lohnen. Nur sollte der Kauf deutlich bequemer und einfacher sein, wenn es das Xiaomi Mi8 hierzulande ganz offiziell gibt. Vielleicht müssen wir uns nur noch etwas gedulden, bis sich der chinesische Hersteller zu der Angelegenheit äußert.

Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi8 Lite: Herstel­ler preist Gaming-Eigen­schaf­ten an
Michael Keller
Zum Xiaomi Mi8 (Bild) sind Mitte September 2018 zwei Ableger erschienen
Das Xiaomi Mi8 Lite soll ein leistungsstarkes, günstiges Gaming-Smartphone sein. Kann der Hersteller diese Behauptung glaubhaft begründen?
Xiaomi Mi8 Pro mit Finger­ab­druck­sen­sor im Display vorge­stellt
Francis Lido
Die Standardausführung des Xiaomi Mi8 (Bild) besitzt noch keinen Fingerabdrucksensor im Display
Das Xiaomi Mi8 Pro und das Mi8 Lite sind offiziell. Ersteres ist ein High-End-Gerät, Letzteres gehört der Mittelklasse an.
Xiaomi Mi8: Spezi­al­aus­füh­rung hat offen­bar bunte Rück­seite
Lars Wertgen2
Die besondere Edition des Xiaomi Mi8 soll bunt ausfallen
Kommt eine Sonderedition des Xiaomi Mi8 mit farbenfroher Rückseite? Im Netz sind Bilder aufgetaucht, die darauf hinweisen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.