Xperia Z3 Plus: Video zeigt Hitzeprobleme des Snapdragon 810

Hat Qualcomm die Probleme mit der Überhitzung des Snapdragon 810 gelöst? Sony nutzt anscheinend die neue Version des Chips, die weniger zum Überhitzen neigen soll, sowohl im Xperia Z3 Plus als auch im Xperia Z4 Tablet. Doch offenbar verursacht die Kamera weiterhin Probleme, wie ein Video zeigt.

Offenbar kommt der Snapdragon 810 2.1 im Sony Xperia Z3 Plus und im Xperia Z4 Tablet zum Einsatz, berichtet XperiaBlog. Sony hat den Quellcode für die Firmware der beiden Geräte veröffentlicht, in denen sich Referenzen auf den "msm8994-v2.1" finden lassen. Da die Modellnummer des Snapdragon 810 MSM8994 lautet, liegt der Schluss nahe, dass der besagte Prozessor von Qualcomm die beiden Geräte antreibt.

Kamera deaktiviert sich – wegen Überhitzung

Wie in einem von Btekt auf YouTube veröffentlichten Video zu sehen ist, scheint das Xperia Z3 Plus trotz des verbesserten Chipsatzes Probleme mit Wärme zu haben. Bei der Nutzung von bestimmten Kamera-Features tauchen vermehrt Warnhinweise auf, bis sich die Kamera schließlich zum Abkühlen automatisch deaktiviert. Bei dem verwendeten Modell soll es sich um einen Prototyp handeln, auf dem eine frühe Version der Firmware installiert ist – es bleibt also zu hoffen, dass Sony die Probleme bis zum Release mit Nachbesserungen der Software in den Griff bekommt.

Die andauernden Probleme mit der Überhitzung des Snapdragon 810 hatten unter anderem dazu geführt, dass HTC die Leistung seines One M9 durch Software drosseln musste. Samsung hat beim Galaxy S6 sogar auf den Einsatz des Chips verzichtet – und stattdessen seinen eigenen Prozessor Exynos 7420 verbaut. Erst Tests werden zeigen, wie sich der Snapdragon 810 2.1 in der Praxis bewährt.


Weitere Artikel zum Thema
Elephone S8: Verkauf des Mi-Mix-Klones gest­ar­tet
Jan Johannsen1
Elephone S8: Vorne fast nur Display und hinten changierende Farben.
Das Xiaomi Mi Mix war mit seinem randlosen Display der Hingucker Ende 2016. Das Elephone S8 kostet deutlich weniger als sein Vorbild.
LG V30: Teaser zieht das Display in die Breite
Christoph Lübben1
Das LG V30 sieht voraussichtlich so aus
Das LG V30 geht in die Breite: Ein Teaser weist nun auf das Display-Seitenverhältnis. Zudem wird es mit dem Smartphone wohl "V-arbenfroh".
HTC kündigt Android Oreo für HTC U11, U Ultra und HTC 10 an
Christoph Lübben
Das HTC U11 erhält ebenfalls das Update auf Android Oreo
HTC bestätigt Android Oreo für drei aktuelle Smartphones. Updates für andere Geräte des Herstellers sollen folgen.