Xperia Z3 Plus: Video zeigt Hitzeprobleme des Snapdragon 810

Hat Qualcomm die Probleme mit der Überhitzung des Snapdragon 810 gelöst? Sony nutzt anscheinend die neue Version des Chips, die weniger zum Überhitzen neigen soll, sowohl im Xperia Z3 Plus als auch im Xperia Z4 Tablet. Doch offenbar verursacht die Kamera weiterhin Probleme, wie ein Video zeigt.

Offenbar kommt der Snapdragon 810 2.1 im Sony Xperia Z3 Plus und im Xperia Z4 Tablet zum Einsatz, berichtet XperiaBlog. Sony hat den Quellcode für die Firmware der beiden Geräte veröffentlicht, in denen sich Referenzen auf den "msm8994-v2.1" finden lassen. Da die Modellnummer des Snapdragon 810 MSM8994 lautet, liegt der Schluss nahe, dass der besagte Prozessor von Qualcomm die beiden Geräte antreibt.

Kamera deaktiviert sich – wegen Überhitzung

Wie in einem von Btekt auf YouTube veröffentlichten Video zu sehen ist, scheint das Xperia Z3 Plus trotz des verbesserten Chipsatzes Probleme mit Wärme zu haben. Bei der Nutzung von bestimmten Kamera-Features tauchen vermehrt Warnhinweise auf, bis sich die Kamera schließlich zum Abkühlen automatisch deaktiviert. Bei dem verwendeten Modell soll es sich um einen Prototyp handeln, auf dem eine frühe Version der Firmware installiert ist – es bleibt also zu hoffen, dass Sony die Probleme bis zum Release mit Nachbesserungen der Software in den Griff bekommt.

Die andauernden Probleme mit der Überhitzung des Snapdragon 810 hatten unter anderem dazu geführt, dass HTC die Leistung seines One M9 durch Software drosseln musste. Samsung hat beim Galaxy S6 sogar auf den Einsatz des Chips verzichtet – und stattdessen seinen eigenen Prozessor Exynos 7420 verbaut. Erst Tests werden zeigen, wie sich der Snapdragon 810 2.1 in der Praxis bewährt.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5T: Neue Bilder bestä­ti­gen das rand­lose Design
Michael Keller1
So sieht angeblich die Frontseite des OnePlus 5T aus
Schon länger heißt es, dass mit dem OnePlus 5T ein Ableger des OnePlus 5 geplant sei. Nun sind neue Bilder aufgetaucht, die das Design bestätigen.
Sony Xperia XZ Premium: Android 8.0 Oreo kommt auf die ersten Geräte
Michael Keller
Das Xperia XZ Premium wird als erstes Sony-Smartphone mit Android Oreo bedacht
Sony hat den Rollout gestartet: Ab sofort erhält das Xperia XZ Premium des Update auf Android 8.0 Oreo.
Nokia 3310 mit 3G ist ab sofort erhält­lich
Francis Lido1
Weg damit !5Das Nokia 3310 ist ab sofort auch mit 3G erhältlich
HMD reicht eine 3G-Variante des neuaufgelegten Klassikers Nokia 3310 nach. Diese ist ab sofort bei diversen Händlern bestellbar.