Xperia Z5 bei der IFA 2015? Neue Dummy-Bilder aufgetaucht

Her damit !50
Auch das Dummy-Modell vom Xperia Z5 erinnert deutlich an vergangene Sony-Smartphones
Auch das Dummy-Modell vom Xperia Z5 erinnert deutlich an vergangene Sony-Smartphones(© 2015 biaoxin05.cn)

Am 2. September wird Sony auf der IFA in Berlin womöglich gleich drei neue Smartphones vorstellen: Erwartet werden hier das Basismodell Xperia Z5 sowie ein etwas kleineres Xperia Z5 Compact und ein größeres Xperia Z5 Plus. Nachdem zuletzt schon einige Bilder von den neuen Geräten geleakt wurden, sind nun erneut Aufnahmen aufgetaucht. Laut XperiaBlog sollen sie ein Dummy-Modell des Xperia Z5 zeigen.

Die entdeckten Bilder stammen zwar angeblich nicht von einer finalen und funktionierenden Version des Xperia Z5, jedoch vermitteln sie bereits einen Eindruck von dem, was Sony uns auf der IFA zeigen könnte. Die Form des in eine Klarsichthülle verpackten Smartphones entspricht dem, was uns bereits andere geleakte Fotos zeigten.

Wird das Xperia Z5 ein Opfer des "echten Flaggschiff-Killers"?

Allzu große Änderungen am Äußeren des nächsten Sony-Flaggschiffs Xperia Z5 waren eigentlich auch nicht zu erwarten. Sony hat seine High-End-Smartphones in den vergangenen Jahren rein optisch kaum verändert – und das ist auch gar nicht weiter schlimm. Für Spannung könnte allerdings die Innenausstattung des Xperia Z5 sorgen, denn beim verbauten Prozessor soll es sich um einen Snapdragon 810 handeln.

Der besagte Chip von Qualcomm sorgte im Verlauf dieses Jahres dafür, dass eine ganze Reihe von High-End-Smartphones in Benchmark-Tests nur enttäuschende Wertungen erzielte. Im ersten Durchlauf waren die Ergebnisse der Smartphones vielleicht noch ansehnlich, aber nach einiger Belastung brach ihre Leistung ein, weil der Prozessor sich aufgrund starker Hitzeentwicklung selbst heruntertaktete. Der chinesische Hersteller OnePlus schaffte es beim OnePlus 2 besser als alle anderen vor ihm, die Temperatur des Snapdragon 810 in den Griff zu bekommen. Sony muss beim Xperia Z5 nun zeigen, dass der japanische Hersteller den Chip ebenfalls zügeln kann, den Malte so treffend als "echten Flaggschiff-Killer" bezeichnet.


Weitere Artikel zum Thema
"Assas­sin's Creed: Empire" schickt Euch voraus­sicht­lich nach Ägyp­ten
Ubisoft Montreal, das Studio hinter "Assassin‘s Creed IV: Black Flag", soll derzeit angeblich an "Empire" arbeiten.
Neue Gerüchte legen die Vermutung nahe, dass dieses Jahr ein neues "Assassin's Creed" erscheinen könnte. Möglicher Schauplatz: Ägypten.
Samsung belohnt Vorbe­stel­ler des Galaxy S8 wohl wieder mit Gear VR
Samsung will den Erfolg des Galaxy S8 sicherstellen
Das Galaxy S8 steht in den Startlöchern – und Samsung scheint Vorbesteller mit einem ganzen Paket an Goodies locken zu wollen.
Shadow­gun Legends: Beein­dru­ckende Grafi­ken auf aktu­el­len Smart­pho­nes
Shadowgun Legends erscheint für iOS und Android
Eine Grafik wie auf der PlayStation 3 oder Xbox 360: Shadowgun Legends ist ein Mobile-Game für iOS und Android, das verdammt gut aussieht.