ZTE Axon 2: Snapdragon 820 bestätigt

Her damit !11
Das ZTE Axon 2 ähnelt seinem Vorgänger und dem Huawei Mate S
Das ZTE Axon 2 ähnelt seinem Vorgänger und dem Huawei Mate S(© 2016 Tenaa.com.cn)

Mit dem ZTE Axon 2 wird der chinesische Hersteller demnächst wohl wirklich den Nachfolger des ZTE Axon ankündigen. Ein Datenbankeintrag der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA lässt daran kaum einen Zweifel. Das dort unter dem Codenamen ZTE A2017 geführte Smartphone besitzt neben dem Snapdragon 820-Chip noch mehr Premium-Qualitäten.

Das enthaltene Bildmaterial macht es bereits deutlich: Das ZTE Axon 2 besteht auf der Vorderseite praktisch nur aus einem großen 5,5-Zoll-QHD-Bildschirm und zwei schmalen Rändern, in denen Lautsprecher und Frontkamera untergebracht sind. Letztere löst zwar nicht wie die Hauptkamera mit 20 MP, aber immerhin mit 8 Megapixeln auf. Im Innern verrichtet wie im HTC 10 und LG G5 ein Snapdragon 820 sein Werk.

Erscheint es auch in Deutschland?

ZTE gönnt dem Axon 2 offenbar auch eine großzügige Speicherausstattung: 4 GB RAM bringen die meisten Premium-Smartphones anderer Hersteller ebenfalls mit. Satte 64 GB interner Speicher sind als Grundausstattung allerdings eher selten aufzufinden. Neben den üblichen Sensoren und einem Schrittzähler bietet das Phablet auch einen Fingerabdrucksensor auf der Gehäuserückseite. Wie das Vorgängermodell soll auch das neue Premium-Smartphone von ZTE Euch anhand Eurer Iris erkennen können.

Ob das ZTE Axon 2 auch nach Deutschland kommen wird, könnte der Hersteller im Rahmen der offiziellen Ankündigung verraten. Womöglich stehen die Chancen dafür gar nicht so schlecht, denn immerhin sind die Modelle Axon Elite und Axon Mini hierzulande erhältlich. Wann das Axon 2 vorgestellt wird und wie viel es kosten soll, ist noch nicht klar.


Weitere Artikel zum Thema
James Bond: Daniel Craig spielt den Agen­ten angeb­lich ein weite­res Mal
Daniel Craig hat in "Spectre" das vierte Mal die Rolle des James Bond übernommen
Daniel Craig macht offenbar weiter: Angeblich wurde der Schauspieler erneut als James Bond verpflichtet. Der nächste Film kommt aber erst 2019.
iPhone 8 und iPhone 7s-Modelle in Test­pro­duk­tion: Angeb­lich ohne Verspä­tung
4
So stellt sich ein Hüllenhersteller das iPhone 8 vor
Kommt das iPhone 8 neben dem iPhone 7s und iPhone 7s Plus ohne Verzögerung auf den Markt? Die ersten Geräte sollen schon in Produktion sein.
Spezi­fi­ka­tio­nen des Galaxy A7 (2018) offen­bar bereits fix und gele­akt
Michael Keller
Die Galaxy-A-Reihe (hier von 2017) ist Samsungs Premium-Mittelklasse
Auch im kommenden Jahr wird Samsung voraussichtlich seine A-Reihe fortführen. Die Ausstattung des Galaxy A7 (2018) soll nun bereits geleakt sein.