ZTE

ZTE Blade L2
ZTE Blade L2(© 2014 CURVED)

Im Gegensatz zu anderen chinesischen Smartphone-Herstellern hat ZTE den Sprung nach Europa bereits gewagt. Seit dem Sommer 2014 sind beispielsweise die beiden Einsteiger-Geräte Blade L2 und Blade Q Maxi hierzulande erhältlich.

Chinesischer Konzern mit Expansionsdrang

ZTE wurde 1985 unter dem Namen Zhong Xing Telecommunication Equipment Company in Shenzhen gegründet, der Name wurde 1993 zu ZTE verkürzt. Das Unternehmen hat Verbindungen zum chinesischen Staat, zu den ersten Investoren gehörte das chinesische Luftfahrtministerium. Ab 1996 expandierte der Telekommunikationsausrüster zunehmend in ausländische Märkte und blickt mittlerweile auf mehr als 100 internationale Niederlassungen.

Smartphones mit drei verschiedenen Betriebssystemen

Neben der Entwicklung von Netzwerk- und Mobilfunktechnik verlagerte sich ZTE in den vergangenen Jahren auch immer mehr auf die Herstellung von Smartphones. In China gehörte ZTE im Jahr 2014 zu den Top 5-Herstellern, weltweit reiht sich das Unternehmen in die zehn wichtigsten Konzerne der Sparte ein. Der Fokus der ZTE-Smartphones lag zunächst auf dem Android-Betriebssystem, einige Zeit später kam auch FireOS dazu. Das dritte OS im Bunde ist mittlerweile Windows Phone – die Zusammenarbeit hatte das Unternehmen auf dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona angekündigt.

Billig-Smartphones für Deutschland

Hierzulande werden mittlerweile diverse ZTE-Smartphones über große Mobilfunkanbieter vertrieben. Für Vodafone etwa stellen die Chinesen beispielsweise die Dumbphones Vodafone 125 oder 225 her, die auch in Deutschland erhältlich sind. Über einen Mobilfunk-Discounter wird zudem das Smartphone Kis Plus vertrieben. Zusätzlich übernahm der Konzern in Deutschland seit Oktober 2013 den technischen Betrieb für das E-Plus-Mobilfunknetz.

Die Chinesen setzen vor allem auf den Markt für billige Einsteiger-Smartphones. So ist der Preis für das Kis Plus nahezu unschlagbar, auch das Blade Q Maxi und das Blade L2 schwanken um die 100-Euro-Marke. In unserem Test konnten die beiden Smartphones allerdings nicht restlos überzeugen, vor allem bei der Kamera und dem internen Speicher müssen deutliche Abstriche gemacht werden.

Eine Notch wie beim Axon 9 Pro wird ZTE in Zukunft wohl nicht mehr einsetzen
Neue ZTE-Smart­pho­nes liefern krea­tive Lösun­gen für die Front­ka­mera
Lars Wertgen

Smartphone mit angebauter Kamera oder Handy mit seitlichem Slider? ZTE lässt sich beim Axon V und Axon S offenbar etwas einfallen.

Auf der Vorderseite besitzt das ZTE Axon 10 Pro 5G eine Wassertropfen-Notch
ZTE Axon 10 Pro 5G und Blade V10 sind offi­zi­ell
Christoph Lübben

Das ZTE Axon 10 Pro 5G ist offiziell und das neue Flaggschiff des Herstellers. Zudem hat der Hersteller das ZTE Blade V10 gezeigt.

ZTE zeigt schon bald ein neues Top-Modell (Bild: ZTE Axon 9 Pro)
ZTE Axon: Herstel­ler zeigt "neues Flagg­schiff" auf dem MWC 2019
Christoph Lübben

Kommt das ZTE Axon 10 Pro? Der Hersteller hat ein Event für Ende Februar angekündigt. Und erste Details zum kommenden Smartphone verraten.

Axon M: Auch von ZTE direkt gibt es ein Smartphone mit zwei Displays
Nubia X: Darum hat dieses Smart­phone zwei Displays
Francis Lido

Das Nubia X besitzt keine Frontkamera. Auf eine Voransicht von Selfies müssen Nutzer dank des Zweit-Displays dennoch nicht verzichten.

UPDATEHer damit !28ZTE Axon 9 Pro mit großem, HDR-fähigen Display und einem extra Prozessor für den Bildschirm.
ZTE Axon 9 Pro im Test: Güns­ti­ges Top Smart­phone mit klei­nen Schwä­chen
Arne Schätzle

Ausgestattet mit aktueller Top-Hardware und vielen Features eines High-End-Smartphones schickt ZTE sein neues Flaggschiff ZTE Axon 9 Pro ins Rennen.

Auch das Axon 7 und 7 Mini hat ZTE auf der IFA (2016) vorgestellt
Axon 9 unter­wegs? ZTE soll Enthül­lung zur IFA planen
Francis Lido

ZTE wird auf der IFA 2018 vertreten sein. Möglicherweise stellt das Unternehmen dann das ZTE Axon 9 vor.

Etwas Freude an Experimenten hat ZTE schon mit dem Axon M bewiesen – Doppel-Display statt Doppel-Notch
Smart­phone mit einer Display-Auss­pa­rung? ZTE kann "Notch" mehr
Christoph Lübben

Doppelt hält besser? Ein Design-Konzept von ZTE zeigt ein Smartphone, das gleich zweimal eine Notch besitzt.

UPDATEHer damit !19Die zwei Displays des ZTE Axon M werden zu einem großen Bildschirm.
6.7
ZTE Axon M im Test: Lohnt sich ein zwei­tes Display beim Smart­phone?
Jan Johannsen

Das ZTE Axon M hat ein zweites Display auf der Rückseite. Wofür das gut ist und wie praktisch es in der Benutzung ist, erfahrt ihr in unserem Test.

UPDATEHer damit !15ZTE Blade V9 mit Dualkamera.
7.2
ZTE Blade V9 im Test: das Güns­tige mit der Dual­ka­mera
Jan Johannsen

Das ZTE Blade V9 sieht sehr elegant aus und lockt mit einer Dualkamera. Was die kann und was das Smartphone sonst noch bietet, erfahrt ihr hier.

Her damit !5Mit dem Axon 7 Mini hat ZTE bereits einen Ableger veröffentlicht
ZTE Axon 8: Arbeit an Nach­fol­ger zum erfolg­rei­chen Axon 7 bestä­tigt
Michael Keller

ZTE hat bestätigt, an einem Nachfolger des populären Axon 7 zu arbeiten. Details zum möglichen Axon 8 lieferte der Hersteller zunächst nicht.

Weg damit !16ZTE Axon M: Klappbares Smartphone mit zwei Displays.
ZTE Axon M ist das erste echte klapp­bare Smart­phone mit zwei Displays
Jan Johannsen

Das erste klappbare Smartphone kommt nicht von Samsung. ZTE hat das Axon M vorgestellt. Was das Dualscreen-Modell kann, erfahrt Ihr hier.

Supergeil !10ZTE will offenbar zwei randlose Smartphone-Displays zu einem Tablet-Bildschirm werden lassen
ZTE Axon Multy: Smart­phone soll sich zum Tablet ausklap­pen lassen
Guido Karsten

ZTE soll an einem ganz besonderen Smartphone arbeiten. Das Axon Multy besitzt angeblich zwei Displays und lässt sich zu einem Tablet ausklappen.

UPDATEDas ZTE Blade V8 Mini: Eine Dualkamera für unter 200 Euro.
ZTE Blade V8 Mini im Test: Dual­ka­mera zum Schnäpp­chen­preis
Jan Johannsen

Dualkameras für Fotos mit Bokeh-Look gehören eigentlich ins Highend-Segment. Beim günstigen ZTE Blade V8 Mini muss man Einbußen in Kauf nehmen.

Die Premium-Ausführung des ZTE Blade V8 sieht aus wie das herkömmliche Modell
ZTE Blade V8: Mini-Vari­ante und Spei­cher­riese ange­kün­digt
Christoph Lübben

Das ZTE Blade V8 erscheint in einer Mini- und Premium-Edition. Die Einsteiger-Smartphones sind bereits in wenigen Wochen auf dem Markt.

Her damit !7Das Gehäuse der ZTE Quartz besteht aus Metall
ZTEs "Quartz" ist eine bezahl­bare Smart­watch mit Android Wear 2.0
Guido Karsten

Mit der ZTE Quartz hat der chinesische Hersteller seine erste Smarwatch veröffentlicht. Sie besticht vor allem mit einem äußerst niedrigen Preis.

Her damit !5Das Nubia Z17 mini in der Farbrichtung "Champaign Gold"
Nubia Z17 mini mit Dual­ka­mera kommt Ende Mai nach Deutsch­land
Lars Wertgen

In Peking wurde das Mitteklasse-Smartphone Nubia Z17 mini vorgestellt. Das Modell mit Dualkamera erscheint im Mai 2017 auch in Deutschland.

Unfassbar !25Das Update auf Android 7.1.1 Nougat solltet Ihr für das ZTE Axon 7 noch nicht herunterladen
Update auf Android 7.1.1 führt auf dem ZTE Axon 7 zu Proble­men
Guido Karsten

Nutzer des ZTE Axon 7 können sich bereits das Update auf Android 7.1.1 Nougat herunterladen. Offenbar ist die Software aber noch nicht ausgereift.

Her damit !5Das ZTE Axon 7 (links) gibt es auch in einer Mini-Ausführung (rechts)
ZTE Axon 7: Update auf Android Nougat erreicht Deutsch­land
Christoph Lübben

Für das ZTE Axon 7 rollt das Update auf Android 7.1.1 aus: Knapp zwei Monate später als in anderen Regionen ist Nougat auch hierzulande verfügbar.

Die Fotos zeigen angeblich die ZTE-Smartwatch "Quartz"
So sieht die Smart­watch von ZTE mit Android Wear 2.0 aus
Michael Keller

Die Entwicklung einer ZTE-Smartwatch ist offenbar schon fortgeschritten – Fotos sollen bereits einen Prototyp des Wearables namens "Quartz" zeigen.

Her damit !29Das ZTE Axon 7 ist seit Juli 2016 erhältlich
ZTE Axon 7: Update auf Android 7.1.1 rollt aus
Michael Keller

Das ZTE Axon 7 erhält das Update auf Android 7.1.1 Nougat: Die neue Software soll laut Hersteller ab sofort zur Verfügung stehen.

Her damit !53Das ZTE Axon 7 besitzt einen Snapdragon 820-Chipsatz
ZTE Axon 7 erhält Update auf Android 7.1
Christoph Lübben

Das ZTE Axon 7 könnte hierzulande bald schon mit Android 7.1 Nougat versehen werden. In China habe der Rollout bereits begonnen.

UPDATEDas ZTE Blade V8 Mini bietet einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite
ZTE Blade V8 Mini: Einstei­ger-Smart­phone mit Dual-Kamera vorge­stellt
Michael Keller

ZTE hat auf dem MWC 2017 zwei Ableger seines aktuellen Top-Smartphones vorgestellt: das Blade V8 Mini und das Blade V8 Lite.

Her damit !16Die Dual-Kamera des ZTE Blade V8 könnt Ihr auf zwei Arten einsetzen.
6.0
ZTE Blade V8 im Test: zwei Linsen, zwei Funk­tio­nen
Jan Johannsen

Endlich mal eine Dual-Kamera mit zwei Funktionen: Mit dem ZTE Blade V8 könnt Ihr sowohl Porträt-Aufnahmen mit Unschärfe als auch 3D-Fotos aufnehmen.

So soll die ZTE Quartz aussehen.
ZTE Quartz ist die nächste Smart­watch mit Android Wear 2.0
Marco Engelien

Während andere Hersteller Android Wear aufgegeben haben, arbeitet ZTE gerade an seiner ersten Smartwatch, der ZTE Quartz.

Supergeil !27Das ZTE Axon 7 gehört zu den wenigen Smartphones mit Google Daydream-Zertifikat
ZTE Axon 7 erhält Android Nougat und damit auch Daydream VR
Christoph Lübben

Das ZTE Axon 7 erhält Android Nougat: Mit der Aktualisierung können Besitzer des Smartphones auch endlich Googles Daydream VR nutzen.

UPDATESupergeil !110In der Preveiw-Version hieß Android 7.0 Nougat schlicht Android N.
Android 7.0 Nougat: Diese Geräte bekom­men das Update
Curved-Redaktion

Android 7.0 Nougat rollt für die Geräte vieler Hersteller aus ➱ Hier erfahrt Ihr, welche Smartphones und Tablets das Update kriegen.

Her damit !48Nubia Z11 Mini S: Schickes Smartphone mit überraschend guter Kamera
Nubia Z11 Mini S im Test: S wie schnel­ler, stär­ker und schö­ner
Jan Johannsen

Edles Design, eine mehr als ausreichende Hardware und eine überraschend gute Kamera: Das Nubia Z11 Mini S im Test.

Supergeil !13Das ZTE Axon 7 soll nur wenige Monate nach seinem Release Android Nougat erhalten
ZTE Axon 7: Herstel­ler sucht Beta-Tester für Android Nougat in Deutsch­land
Michael Keller

Das Update auf Android Nougat naht: ZTE sucht in Deutschland Nutzer des ZTE Axon 7, die sich als Tester für die Aktualisierung zur Verfügung stellen.

Gleich vier Smartphones erhalten das Zertifikat für die VR-Plattform Google Daydream
Daydream: Google zerti­fi­ziert vier Smart­pho­nes für die VR-Platt­form
Christoph Lübben

Willkommen bei Daydream VR: Google zertifiziert nun vier Smartphones, die bald mit der Virtual Reality-Plattform kompatibel sind.

ZTE Project CSX
ZTE Hawkeye: Augen­steue­rung und eine Rück­seite, die an der Wand klebt
Jan Johannsen

Nutzer durften über die Features des ZTE Hawkeye abstimmen. Das Ergebnis: Das Smartphone hat eine eine Augensteuerung und eine haftende Rückseite,

Her damit !9Das ZTE Blade V8 wird hierzulande ab März 2017 erhältlich sein
ZTE Blade V8: Smart­phone mit Dual-Kamera für Deutsch­land ange­kün­digt
Michael Keller

ZTE hat auf der CES 2017 das Blade V8 Pro vorgestellt. In Deutschland wird nur das V8 erscheinen, das aber ebenfalls eine Dual-Kamera bietet.

Das ZTE Blade V8 Pro soll hervorragende Fotos ermöglichen
ZTE Blade V8 Pro: Mittel­klasse-Smart­phone mit Dual-Kamera ist offi­zi­ell
Michael Keller

Das ZTE Blade V8 Pro verfügt über ein für Mittelklasse-Geräte außergewöhnliches Feature: eine Dual-Kamera mit jeweils 13 MP Auflösung.

Supergeil !9Seit dem 1. Dezember 2016 ist das Nubia Z11 mini auch offiziell in Deutschland erhältlich.
Nubia star­tet Verkauf von Z11, Z11 mini, Z11 Max und N1 in Deutsch­land
Jan Johannsen

Nubia hat offiziell den Verkauf von Smartphones in Deutschland begonnen. Seit dem 1. Dezember sind das Z11, Z11 mini, Z11 Max & N1 regulär erhältlich.

Her damit !16Äußerlich gleich das Axon 7 Enhanced der Standard-Variante
ZTE Axon 7 Enhan­ced mit 6 GB RAM und 128 GB Spei­cher ange­kün­digt
Christoph Groth

Mehr Features, mehr Power: Das LTE Axon 7 erscheint bald als "Enhanced"-Version mit mehr RAM, Speicherplatz – und Force Touch.

CURVED-Cast #21: Marco und Jan sagen Hallo!
CURVED-Cast #21: Mate 9, Axon 7 Mini und Mons­ter an Hallo­ween
Jan Johannsen

CURVED-Cast #21: Marco und Jan beschäftigen sich mit dem Huawei Mate 9, dem Axon 7 Mini und waren mal wieder auf Monsterjagd.

Her damit !156ZTE Axon 7 Mini: Mittelklasse-Smartphone mit Hammer-Sound.
ZTE Axon 7 mini im Test: das "kleine" Sound­wun­der [mit Video]
Jan Johannsen

Das Axon 7 mini ist die abspeckte Version des aktuellen Flaggschiffs von ZTE, kann sich aber trotzdem sehen und hören lassen. Das Hands-on.

Her damit !16Das 6-Zoll-Display des ZTE Axon 7 Max kann Inhalte in 3D darstellen
ZTE Axon 7 Max ist offi­zi­ell: Größe­res Display und mehr Lauf­zeit
Christoph Lübben

Das ZTE Axon 7 Max besitzt zwar Mittelklassen-Specs, doch der 6-Zoll-Bildschirmen bietet ein interessantes Feature für 3D-Fans.

So könnte das Daydream-Headset von Google aussehen.
Virtual Reality: Google Daydream-Head­set kommt am Diens­tag
Marco Engelien

Kurz vor dem Google-Event sind nicht nur alle Specs der Pixel-Smartphone bereits bekannt. Auch dass Google ein Daydream-Headset zeigt, scheint Fakt.

Her damit !7Ab dem 7. September 2016 ist das ZTE Axon 7 mini hierzulande erhältlich
ZTE Axon 7 mini: Mittel­klasse-Smart­phone soll Top-Sound bieten
Michael Keller

ZTE hat auf der IFA 2016 das Axon 7 mini vorgestellt. Das kompakte Smartphone besitzt Stereo-Lautsprecher und eine 8-MP-Selfie-Kamera.

Her damit !74Anfang September soll das ZTE Axon 7 endlich erscheinen
ZTE Axon 7 soll Anfang Septem­ber erschei­nen
Christoph Groth

Besser spät als nie: Das ZTE Axon 7 soll zur IFA 2016 erscheinen, einen guten Monat nach dem ursprünglich angepeilten Release-Termin.