Zur WM 2014: Google gibt einen Hinweis auf Android 5.0

Her damit !12
Bp3iw8CCEAA-46Y
Bp3iw8CCEAA-46Y(© 2014 Twitter/google)

Passend zur Fußball-WM 2014 erhält Google Now einige neue Features, die der Suchmaschinenriese am Mittwoch auf Twitter gezeigt hat. Auf den dazugehörigen Bildern ist allerdings etwas anderes viel spannender: Die Uhrzeit in der oberen Ecke gibt möglicherweise einen Hinweis auf Android 5.0.

Künftig könnt Ihr mit Google Now die Ergebnisse und Spielpläne der Fußball-WM 2014 abrufen, wie auf den drei Bildern zu sehen ist. Einigen findigen Nutzern ist dabei die Uhrzeit auf den Bildern ins Auge gestochen: Laut Systemuhr oben rechts ist es 5:00 Uhr, was ein Hinweis auf Android 5.0 sein könnte. Schon in der Vergangenheit hat Google auf Produktabbildungen Anspielungen auf Versionsnummern versteckt. Bei Android 4.4 KitKat etwa zeigte die Uhr 4:40 Uhr an, Android 2.3 Gingerbread wurde mit 2:30 Uhr angeteasert.

Get the latest #WorldCup match scores and schedules with Google Now on iOS and @Androidhttp://t.co/zvlHtNJqdc. pic.twitter.com/mWmXs99XbX
— A Googler (@google) 11. Juni 2014

Bislang hält sich Google noch bedeckt, was Details zu Android 5.0 anbelangt. Erste Gerüchte besagen, dass das Betriebssystem als "Project Hera" mit Chrome verschmelzen könnte – Apps sollen sich demnach auch online per HTML5-Browser ausführen lassen. Möglicherweise wissen wir bald mehr: Die neue Version des Betriebssystems könnte auf der Google I/O am 25. und 26. Juni in San Francisco gezeigt werden. In der Gerüchteküche heißt es, dass der Suchmaschinenriese dort auch das Nexus 8 präsentieren wolle.


Weitere Artikel zum Thema
Eine Milli­arde Menschen nutzen WhatsApp am Tag
Guido Karsten
WhatsApp war schon vor Jahren eine der häufigsten genutzten Apps überhaupt
WhatsApp verbindet viele Menschen und ist mittlerweile stellvertretend für Textbotschaften. Nun hat der Betreiber eine neue Erfolgsmeldung parat.
iPhone 8 könnte doch erst Ende 2017 erschei­nen – und nicht in Weiß
Michael Keller2
Vom iPhone 8 – hier im Konzept – soll es keine weiße Ausführung geben
Erscheint das iPhone 8 doch erste Ende des Jahres? Neuen Gerüchten zufolge sollen Apples Zulieferer Probleme bei der Produktion haben.
Galaxy Note 8: Samsung soll "Emperor Edition" mit riesi­gem Spei­cher planen
Michael Keller
So ähnlich könnte das Galaxy Note 8 tatsächlich aussehen
Das Galaxy Note 8 wird ohne Frage ein großes Smartphone – und soll in der "Emperor Edition" auch mit entsprechend großem Speicher erscheinen.