Chrome Remote Desktop: News und Fotos

Verfügbar seit Apr 2014

Mit der Chrome Remote Desktop-App aus dem Play Store lässt sich – einmal heruntergeladen – eine Verbindung mit dem Desktop des Heim-PCs oder einem anderen Computer errichten. Das Smartphone oder Tablet zeigt dann den Inhalt des Desktops an; Dateien und Ordner lassen sich so von unterwegs erstellen, verschieben und verwalten.

Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, anderen Nutzern den Fernzugriff auf eigene Computer zu gewähren, vorausgesetzt sie haben ebenfalls die Chrome Remote Desktop-App installiert. So kann ein Zweiter von Außerhalb bei Problemen helfen, etwa um einen Drucker einzurichten oder um Dateien zu suchen. Die Datenübertragung läuft dabei stets verschlüsselt über eine sichere Verbindung. Zur Sicherheit lässt sich dazu ein PIN-Code einrichten, der zur Verbindung notwendig ist.

Auch als Plugin für den Browser

Sobald die App startet, erscheint eine Übersicht aller verfügbaren Computer, auf die zugegriffen werden kann. Voraussetzung dafür ist die Einrichtung des Fernzugriffs per Installation der Desktop-Software auf den jeweiligen Computern, was sowohl mit Mac, PC oder Linux-Geräten funktioniert. Lediglich der Chrome-Browser ist notwendig. Um auf einen anderen Rechner zuzugreifen, muss dieser natürlich online sein.

Alle Spezifikationen
Anbieter (Entwickler)Google Inc.
Kategorie (Spiel, Produktivität, ...)Dienstprogramme

Artikel zu "Chrome Remote Desktop"
Her damit !18Die Bilder sollen das 5,9-Zoll-Phablet Huawei Mate 9 zeigen
Huawei Mate 9: Leak zeigt Dual-Kamera

Neue Bilder sollen die Dual-Kamera des Huawei Mate 9 bestätigen. Doch der Leak lässt noch mehr Rückschlüsse auf die verbaute Technik zu.

Supergeil !20OS X 10.10 Yosemite
So steu­ert Ihr einen PC oder Mac mit Eurem iPhone
Michael Keller

Mit der App Chrome Remote Desktop könnt Ihr Euren PC oder Mac per iPad oder iPhone steuern. Wir erklären Euch, wie Ihr sie einrichtet.

Google hat direkt vor Ostern Chrome Remote Desktop veröffentlicht
Chrome Remote Desktop: App erlaubt PC-Steue­rung

Ob Mac, PC oder Linux-Rechner – mit Chrome Remote Desktop könnt Ihr künftig vom Smartphone oder Tablet aus den heimischen Computer bedienen.