Chrome Remote Desktop: News und Fotos

Verfügbar seit Apr 2014

Mit der Chrome Remote Desktop-App aus dem Play Store lässt sich – einmal heruntergeladen – eine Verbindung mit dem Desktop des Heim-PCs oder einem anderen Computer errichten. Das Smartphone oder Tablet zeigt dann den Inhalt des Desktops an; Dateien und Ordner lassen sich so von unterwegs erstellen, verschieben und verwalten.

Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, anderen Nutzern den Fernzugriff auf eigene Computer zu gewähren, vorausgesetzt sie haben ebenfalls die Chrome Remote Desktop-App installiert. So kann ein Zweiter von Außerhalb bei Problemen helfen, etwa um einen Drucker einzurichten oder um Dateien zu suchen. Die Datenübertragung läuft dabei stets verschlüsselt über eine sichere Verbindung. Zur Sicherheit lässt sich dazu ein PIN-Code einrichten, der zur Verbindung notwendig ist.

Auch als Plugin für den Browser

Sobald die App startet, erscheint eine Übersicht aller verfügbaren Computer, auf die zugegriffen werden kann. Voraussetzung dafür ist die Einrichtung des Fernzugriffs per Installation der Desktop-Software auf den jeweiligen Computern, was sowohl mit Mac, PC oder Linux-Geräten funktioniert. Lediglich der Chrome-Browser ist notwendig. Um auf einen anderen Rechner zuzugreifen, muss dieser natürlich online sein.

Alle Spezifikationen
Anbieter (Entwickler)Google Inc.
Kategorie (Spiel, Produktivität, ...)Dienstprogramme
Alle passenden Tipps
Der Google Assistant lässt sich auch deaktivieren
Google Assi­stant deak­ti­vie­ren: So vermei­det ihr unge­wollte Aktio­nen
Francis Lido

Ihr wollt den Google Assistant deaktivieren? Wir verraten euch, wie's geht. Außerdem erfahrt ihr, wie ihr die "Ok Google"-Erkennung ausstellt.

Supergeil !11Halbzeit in Smartphone-Land – doch in der zweiten Jahreshälfte sorgen noch einige Neuerscheinungen für Freude bei Handy-Fans.
Smart­phone-Relea­ses 2019: Auf diese Handys freuen wir uns beson­ders
Benjamin Krischke

Die Smartphone-Releases 2019 waren schon mal echt spannend, im zweiten Halbjahr kommen weitere Kracher. Worauf wir uns besonders freuen.

Her damit !7Gmail Dark Mode aktivieren – wie geht das?
Gmail Dark Mode akti­vie­ren: So macht ihr das Licht aus
Jörg Geiger

Der Gmail Dark Mode verleiht eurem Postfach ein dunkles Ambiente. Wie das geht und ob ihr das Feature überall nutzen könnt, erfahrt ihr hier.

Mit dem Handy zu bezahlen ist kein Hexenwerk.
Mit Handy bezah­len: So funk­tio­niert Mobile Payment
Tobias Birzer

Mit Handy bezahlen ist kein Hexenwerk, auch wenn es vielleicht etwas ungewohnt aussieht. Wir verraten, wie das geht.

Der Akku macht ständig schlapp?
Smart­phone Akku sparen: Mit einfa­chen Tipps die Akku­lauf­zeit verlän­gern
Jörg Geiger

Euer Akku macht ständig schlapp? Mit ein paar Tricks lässt sich die Akkulaufzeit verlängern.

Im Google Play Store könnt ihr euer Budget jetzt festlegen
Kosten­kon­trolle im Google Play Store: So bestimmt ihr euer Budget
Martin Haase

Im Google Play Store könnt ihr jetzt festlegen, was ihr maximal im Monat ausgeben wollt. So legt ihr die Summe fest.