Bestellhotline: 0800-0210021

Sennheiser

Sennheiser RS 180
Sennheiser RS 180 (© 2014 Sennheiser )
Sennheiser

Gute Klangübertragung, auch auf größere Entfernungen: Die Sennheiser RS 180-Kopfhörer besitzen eine Basisstation, die an den Fernseher oder die Anlage angeschlossen wird. Durch die digitale Tonübertragung ist der Sound weniger anfällig für Störwellen und nahezu frei von Rauschen.

Die Maße der Kopfhörer Sennheiser RS 180 betragen 178 x 229 x 231 Millimeter bei einem Gewicht von etwas mehr als 200 Gramm. Trotz des Gewichts haben die Kopfhörer einen hohen Tragekomfort, was vor allem der großzügigen Polsterung mit Velours zu verdanken ist. Im Gegensatz zum Vorgängermodell befindet sich die Bedieneinheit für die Lautstärke nicht an der Kopfhörermuschel, sondern ist als Fernbedienung in das Kabel integriert. Dadurch wird eine einfache Bedienung ermöglicht.

Reichweite und Lieferumfang

Der Frequenzbereich der Sennheiser RS 180-Kopfhörer liegt zwischen 18 und 21.000 Hz. Die beiden Akkus in der Größe AAA ermöglichen eine Betriebszeit von bis zu 24 Stunden und können problemlos ausgetauscht werden. Das Aufladen der Akkus erfolgt automatisch über die Basisstation, sobald die Kopfhörer auf diese gelegt werden. Das Funksignal soll laut Hersteller eine Reichweite von bis zu 100 Metern besitzen – innerhalb eines Hauses funktioniert die Übertragung auch durch mehrere Wände ohne Schwierigkeiten.

Im Lieferumfang enthalten sind außer den Kopfhörern selbst die Sendestation TR 180, ein Ladegerät mit Länderadapter, ein Audiokabel, ein RCA-Kabel, ein Adapter von 3,5mm auf 6,3 mm, zwei NiMH-Akkus sowie die Bedienungsanleitung. Die Gerätefarbe der Sennheiser RS 180-Kopfhörer ist Schwarz.