Anleitung: Stylus für das iPhone und iPad basteln

Peinlich !14
Mit einem Stylus könnt Ihr komfortabel Euer Tablet bedienen
Mit einem Stylus könnt Ihr komfortabel Euer Tablet bedienen(© 2014 CURVED)

Stylus-Pen selbst herstellen: Für Tablets und Smartphones sind Eingabestifte äußerst praktisch – vor allem dann, wenn Ihr manuell Notizen oder Zeichnungen erstellen wollt. Für iOS-Geräte gibt es bislang keinen Eingabestift von Apple. Aber auch für andere Geräte kann ein Stylus-Pen sinnvoll sein. Wir geben eine Anleitung, wie Ihr einen solchen Stift selbst basteln könnt.

Mögliches Zubehör

Sucht Euch zunächst einen alten Stift, den Ihr in einen Stylus verwandeln wollt. Gut geeignet sind zum Beispiel Kugelschreiber oder Druckbleistifte; aber auch ein Halter für Pastellkreide kann verwendet werden. Der Vorteil bei der Auswahl des Stiftes: Ihr könnt einen Stift benutzen, der gut in Eurer Hand liegt.

Außerdem braucht Ihr Hartschaum oder einen Schwamm für die Mine des Eingabestiftes. Probiert im Idealfall vorher aus, welches Material sich auf Eurem iPad oder iPhone am besten zur Eingabe eignet. Zusätzlich benötigt Ihr ein Messer für die Bearbeitung des Schaums und eventuell einen Zahnstocher, um die neue Miene fixieren zu können.

So bastelt Ihr den Eingabestift

Schneidet zunächst ein Stück von dem Schwamm oder Hartschaum ab, das als Mine für den Selfmade-Stylus dienen soll. Je nachdem, was für einen Stift Ihr verwendet, unterscheidet sich auch die Größe dieser Spitze. Ein Durchmesser von etwa drei Millimetern ist empfehlenswert. Anschließend fixiert Ihr diese Spitze an dem Stift, zum Beispiel das Stück Schwamm mithilfe des Zahnstochers am Kugelschreiber. Wenn Ihr Hartschaum verwendet, könnt Ihr diesen mit dem Messer anspitzen. Achtete dabei darauf, dass die Spitze nicht zu dünn wird, da Ihr sonst bei der Verwendung stärker aufdrücken müsst.

Auf leitendes Material achten

Wichtig ist bei dem Eingabestift, dass eine leitende Verbindung zwischen Euch und der Spitze des selbst gebastelten Stylus besteht – ohne diese funktioniert der Stift nicht. Wenn Ihr ein leitendes Material verwendet habt, wie zum Beispiel einen Kugelschreiber aus Metall, ist das automatisch der Fall. Wenn die Hülle aus Plastik oder Gummi besteht, könnt Ihr einen Draht um die Spitze wickeln und das andere Ende so fixieren, dass es bei der Benutzung Euren Finger berührt.

Zusammenfassung

  • Die Herstellung eines Stylus-Eingabestiftes für das iPhone oder iPad ist nicht schwierig
  • Benötigt werden ein alter Stift, Hartschaum oder ein Schwamm sowie ein Gerät zum Bearbeiten, beispielsweise ein Cutter
  • Die neue Miene des Stiftes sollte nicht zu spitz werden
  • Es muss eine leitende Verbindung zwischen Spitze und Finger geben
  • Diese kann zum Beispiel durch einen Draht hergestellt werden, wenn das Material des Stiftes nicht leitet
Weitere Artikel zum Thema
iPad Air 2, mini 2 und mini 4 mit mehr Spei­cher – iPad Pro-Preis gesenkt
Michael Keller
Das iPad Pro 9.7 kostet nun bis zu 150 Euro weniger als vorher
Apple hat die Preise für seine Tablets reduziert: Das iPad Pro ist günstiger geworden, während andere Modelle zum gleichen Preis mehr Speicher bieten.
iOS 10.3.1 ist da und bringt Bugfi­xes und erhöhte Sicher­heit
Michael Keller
Her damit !5iOS 10.3 unterstützt auch 32-Bit-Geräte wie das iPhone 5
Apple hat iOS 10.3.1 für alle kompatiblen Geräte veröffentlicht. Mit dem kleinen Update sollen in erster Linie Bugs von iOS 10.3 ausgeräumt werden.
Apple Watch: "Earth Day"-Fitness-Chal­lenge winkt mit Sticker-Beloh­nung
Guido Karsten
Die Apple Watch Series 3 überwacht während des Trainings euren Herzschlag
Am 22. April ist wieder "Tag der Erde" und Apple hat eine Fitness-Herausforderung für Träger der Apple Watch geplant. Es gibt auch eine Belohnung.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.