Apple TV mit einer Universalfernbedienung nutzen – so geht's

Mit einer Universalfernbedienung sind mehr Funktionen möglich als mit der spartanischen Apple TV-Remote
Mit einer Universalfernbedienung sind mehr Funktionen möglich als mit der spartanischen Apple TV-Remote(© 2015 CURVED)

Fernseher, Stereoanlage, Apple TV, HD-Receiver, Blu-ray-Player und Streaming-Gerät. Wenn Ihr in Eurem Wohnzimmer bereits ein solches Setup habt, wären das schon mal ganze sechs Fernbedienungen, mit denen Ihr jonglieren müsst. Gerade in solchen Situationen ist der Kauf einer Universalfernbedienung nicht die schlechteste Wahl. Wir erklären Euch, wir Ihr Apple TV mit einer solchen Fernbedienung benutzen könnt.

Die richtige Fernbedienung kaufen

Grundsätzlich sollten alle modernen Universalfernbedienungen mit Infrarot-System (IR) funktionieren. Um einen Doppelkauf zu vermeiden, solltet Ihr trotzdem darauf achten, ob es sich um eine IR-Fernbedienung handelt. Solltet eine Eurer anderen Fernbedienungen, wie etwa vom Fernseher oder Blu-ray Player, Tasten besitzen, die das dazugehörige Gerät nicht nutzt, könnt Ihr sogar diese Fernbedienung verwenden. Bevor Ihr mit dem Anlernen beginnt, vergewissert Euch noch mal, dass Eure Universalfernbedienung eingeschaltet ist.

Apple TV anlernen

Nun müsst Ihr Eurem Apple TV-Gerät beibringen, dass es auf die Kommandos der Universalfernbedienung reagieren soll. Dafür müsst Ihr Apple TV zunächst starten. Wenn Euer Apple TV aus der 2. und 3. Generation stammt, folgt Ihr dem Pfad "Einstellungen | Allgemein | Fernbedienungen", wo Ihr den Menüpunkt "Fernbedienung anlernen" findet.

Wenn Euer Apple TV bereits zur 4. Generation gehört, lautet der Pfad "Einstellungen | Fernbedienungen und Geräte". Auch hier wählt Ihr die Option "Fernbedienung anlernen" aus. Nun erscheint ein Fenster mit der gleichen Bezeichnung – die Lernphase kann beginnen.

Grundlegende Funktionen zuweisen

Auf Eurem Apple TV seht Ihr nun verschiedene Symbole. Das jeweils mit einem Kreis umrandete Symbol steht dabei für die Taste, die Ihr aktuell einem Button Eurer Universalfernbedienung zuweisen könnt. Um eine Funktion einer Taste zuzuweisen, drückt Ihr die Taste auf Eurer Fernbedienung so lange, bis sich der Fortschrittsbalken komplett gefüllt hat. Nacheinander wären diese Funktionen zu belegen: "Nach oben", "Nach unten", "Nach links", "Nach rechts", "Select" und "Menü". Weist diese Befehle nun jeweils einer Taste ganz nach Eurem Geschmack zu. Achtung: Sobald dieses Eingabe-Menü erscheint, müsst Ihr innerhalb von 20 Sekunden die erste Eingabe auf Eurer Universalfernbedienung tätigen. Ansonsten werdet Ihr vom Apple TV mit der Fehlermeldung "Kein Signal empfangen" wieder aus dem Belegungs-Menü geworfen. Sobald Ihr die Eingabe beendet habt, könnt Ihr der nun registrierten Fernbedienung einen Namen geben, falls Ihr später noch mal Änderungen vornehmen wollt.

Erweiterte Funktionen zuweisen

Wenn Ihr bei der Nutzung einer Universalfernbedienung noch mehr Komfort haben wollt, geht es an dieser Stelle noch weiter. Denn sobald Ihr den Namen der Fernbedienung eingetragen habt, bietet Euch Apple TV an, die Wiedergabe-Tasten zu konfigurieren. Bestätigt diese Option mit der "Select"-Taste. Genauer gesagt handelt es sich hierbei um Funktionen, die Ihr auf der originalen Apple TV-Fernbedienung nicht finden könnt. Ähnlich wie bei den grundlegenden Funktionen gibt Euch das System nun nacheinander Tasten vor, die Ihr auf der Universalfernbedienung zuweisen könnt. Es geht der Reihe nach um diese Funktionen: "Wiedergabe", "Pause", "Stop", "Zurückspulen", "Vorspulen", "Vorheriges Kapitel", "Nächstes Kapitel", "Zurückspringen" und "Vorwärtsspringen". Auch hier müsst Ihr die gewünschte Taste auf Eurer Universalfernbedienung so lange drücken, bis der Fortschrittsbalken unter dem jeweiligen Symbol gefüllt ist. Danach ist Eure Fernbedienung vollständig konfiguriert und bereit zum Einsatz. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr das Prozedere nun auch mit einer dritten oder vierten Fernbedienung durchführen.

Zusammenfassung:

  • Schaltet Euer Apple TV ein
  • Haltet Eure Universalfernbedienung bereit oder schaltet sie ein. Alternativ könnt Ihr auch eine andere Infrarot-Fernbedienung verwenden, die noch ungenutzte Tasten besitzt
  • Wählt in der 2. und 3. Apple TV-Generation "Fernbedienung anlernen" unter dem Pfad "Einstellungen | Allgemein | Fernbedienungen" aus
  • Wählt in der 4. Generation "Fernbedienung anlernen" unter dem Pfad "Einstellungen | Fernbedienungen und Geräte" aus
  • Weist Eurer Fernbedienung die auf dem Display jeweils mit einem Kreis versehene Funktion zu, indem Ihr die gewünschte Taste so lange drückt, bis der Fortschrittsbalken komplett gefüllt ist
  • Wenn Ihr alle Tasten zugewiesen habt, gebt der Fernbedienung einen Namen
  • Bestätigt die Eingabe
  • Wählt im neu geöffneten Fenster nun optional die Möglichkeit, auch die Wiedergabetasten zu konfigurieren
  • Wiederholt das Prozedere, das Ihr schon bei der Tasten-Belegung der grundlegenden Funktionen genutzt habt und bestätigt am Ende mit "OK".
  • Um mehrere Fernbedienungen mit Apple TV nutzen zu können, müsst Ihr lediglich diese Anleitung pro Fernbedienung beliebig oft wiederholen.

Weitere Artikel zum Thema
Runkee­per: Update erlaubt Apple Watch-Nutzern GPS-Tracking ohne iPhone
1
Die Apple Watch Series 2 kann Eure Läufe mit Runkeeper durch das GPS-Modul auch ohne iPhone tracken
Für die App Runkeeper rollt ein neues Update aus: Künftig greift die Software auf das in der Apple Watch Series 2 integrierte GPS-Modul zurück.
Apple Watch Series 2: Vier neue Werbe­spots pünkt­lich zur Weih­nachts­zeit
1
Die Apple Watch Series 2 als Weihnachtsgeschenk
Pünktlich zu den Weihnachts-Feiertagen hat Apple vier Clips veröffentlicht, um die Apple Watch Series 2 und deren Funktionen zu bewerben.
Die besten Weih­nachts­ge­schenke für Nerds, Geeks und Gamer
Stefanie Enge
Die besten Weihnachtsgeschenke für Nerds, Geeks und Gamer
Über welche Geschenke freuen sich Nerds, Geeks und Gamer zu Weihnachten? Mit unserem Ratgeber wisst Ihr es.