Apple Watch: So bleibt das Display länger eingeschaltet

Peinlich !18
Mit der richtigen Einstellung könnt Ihr das Display der Apple Watch länger leuchten lassen
Mit der richtigen Einstellung könnt Ihr das Display der Apple Watch länger leuchten lassen(© 2015 CURVED)

Weckt Ihr den Bildschirm der Apple Watch auf, bleibt dieser per Standard für 15 Sekunden eingeschaltet. Für gewöhnlich reicht dies, um schnell nachzusehen, ob es etwas Neues gibt und die Uhrzeit abzulesen. Unter Umständen kann es aber praktisch sein, die Zeitspanne zu verlängern. Wir zeigen Euch daher, wie Ihr es einstellen könnt, dass der Bildschirm länger aktiv bleibt.

Was ist zu beachten?

Wer die Anzeigedauer des Bildschirms seiner Apple Watch anpassen möchte, sollte wissen, dass sich dies langfristig negativ auf die Akkulaufzeit auswirken wird. Der Akku ist aufgrund der geringen Größe des Wearables natürlich ebenfalls sehr kompakt und wie bei Smartphones ist der Bildschirm auch bei der Apple Watch für einen großen Teil des Energieverbrauchs verantwortlich. Verlängert Ihr nun deutlich die Zeit, die das Display der Smartwatch aktiv ist, wenn Ihr sie aufweckt, dann erhöht dies auch den Akkuverbrauch, so dass Ihr das Gerät früher wieder aufladen müsst.

Wie kann ich den Display-Timer einstellen?

Möchtet Ihr die Dauer, die das Display Eurer Apple Watch angeschaltet bleibt, verändern, geht dies ganz einfach. Zunächst müsst Ihr vom Homescreen, also von der Übersicht mit Euren Apps aus, in die Einstellungen wechseln. Weiter geht es unter "Allgemein | Display aktivieren", wo Ihr unter "Per Tippen" die Dauer von 15 Sekunden auf 70 Sekunden erhöhen könnt. Verlasst anschließend wieder die Einstellungen und der Bildschirm bleibt nach dem Aufwecken von nun an deutlich länger aktiv.

Zusammenfassung:

  • In den Einstellungen der Apple Watch lässt sich die Dauer, die das Display nach dem Aufwecken erleuchtet bleibt, verändern
  • Die entsprechenden Option findet Ihr unter "Homescreen | Einstellungen | Allgemein | Display aktivieren" unter dem Eintrag "Per Tippen"
  • Hier könnt Ihr zwischen 15 und 70 Sekunden wählen
  • Beachtet, dass eine Dauer von 70 Sekunden deutlich mehr Akku verbraucht, als wenn das Display der Apple Watch nur 15 Sekunden lang erhellt ist
Weitere Artikel zum Thema
Die ersten iPhone X verlas­sen China
Francis Lido4
Das iPhone X ist ab dem 27. Oktober 2017 vorbestellbar
Das iPhone X könnte zum Verkaufsstart wohl schwer erhältlich sein. Die erste verschiffte Ladung enthielt angeblich nur 46.500 Einheiten.
Schwere WLAN-Sicher­heits­lücke KRACK betrifft vor allem Android-Smart­pho­nes
Francis Lido
WLAN-Verbindungen sind derzeit besonders gefährdet
Experten warnen davor, dass der WPA2-Standard von WLAN massive Sicherheitslücken aufweist. Android-Geräte seien besonders davon betroffen.
Huawei Mate 10 Pro im Vergleich mit dem Galaxy Note 8, iPhone X und LG V30
Jan Johannsen9
Huawei Mate 10 Pro, Samsung Galaxy Note 8, LG V30 und iPhone X.
Das nahezu randlose Smartphone Huawei Mate 10 Pro macht dem iPhone X, LG V30 und Galaxy Note Konkurrenz. Ein Vergleich.