Apple Watch: So bleibt das Display länger eingeschaltet

Nicht meins19
Mit der richtigen Einstellung könnt Ihr das Display der Apple Watch länger leuchten lassen
Mit der richtigen Einstellung könnt Ihr das Display der Apple Watch länger leuchten lassen(© 2015 CURVED)

Weckt Ihr den Bildschirm der Apple Watch auf, bleibt dieser per Standard für 15 Sekunden eingeschaltet. Für gewöhnlich reicht dies, um schnell nachzusehen, ob es etwas Neues gibt und die Uhrzeit abzulesen. Unter Umständen kann es aber praktisch sein, die Zeitspanne zu verlängern. Wir zeigen Euch daher, wie Ihr es einstellen könnt, dass der Bildschirm länger aktiv bleibt.

Was ist zu beachten?

Wer die Anzeigedauer des Bildschirms seiner Apple Watch anpassen möchte, sollte wissen, dass sich dies langfristig negativ auf die Akkulaufzeit auswirken wird. Der Akku ist aufgrund der geringen Größe des Wearables natürlich ebenfalls sehr kompakt und wie bei Smartphones ist der Bildschirm auch bei der Apple Watch für einen großen Teil des Energieverbrauchs verantwortlich. Verlängert Ihr nun deutlich die Zeit, die das Display der Smartwatch aktiv ist, wenn Ihr sie aufweckt, dann erhöht dies auch den Akkuverbrauch, so dass Ihr das Gerät früher wieder aufladen müsst.

Wie kann ich den Display-Timer einstellen?

Möchtet Ihr die Dauer, die das Display Eurer Apple Watch angeschaltet bleibt, verändern, geht dies ganz einfach. Zunächst müsst Ihr vom Homescreen, also von der Übersicht mit Euren Apps aus, in die Einstellungen wechseln. Weiter geht es unter "Allgemein | Display aktivieren", wo Ihr unter "Per Tippen" die Dauer von 15 Sekunden auf 70 Sekunden erhöhen könnt. Verlasst anschließend wieder die Einstellungen und der Bildschirm bleibt nach dem Aufwecken von nun an deutlich länger aktiv.

Zusammenfassung:

  • In den Einstellungen der Apple Watch lässt sich die Dauer, die das Display nach dem Aufwecken erleuchtet bleibt, verändern
  • Die entsprechenden Option findet Ihr unter "Homescreen | Einstellungen | Allgemein | Display aktivieren" unter dem Eintrag "Per Tippen"
  • Hier könnt Ihr zwischen 15 und 70 Sekunden wählen
  • Beachtet, dass eine Dauer von 70 Sekunden deutlich mehr Akku verbraucht, als wenn das Display der Apple Watch nur 15 Sekunden lang erhellt ist

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12 mit Leis­tungs-Boost: A14-Chip­satz schlägt sogar Laptops
Lukas Klaas
Her damit11Der A14-Chipsatz des iPhone 2020 dürfte mit seinem Leistungsupgrade Begehrlichkeiten wecken.
Der A14-Prozessor des iPhone 12 dürfte dank erheblicher Upgrades das Leistungsniveau eines 15-Zoll MacBook Pro erreichen.
Apple unter Druck: Trump fordert Daten von iPho­nes ein
Lukas Klaas
Gefällt mir19Nicht ganz einer Meinung: Tim Cook und Donald Trump.
US-Präsident Donald Trump setzt Apple unter Druck. Das Unternehmen soll die iPhones eines Amokläufers entschlüsseln. Doch Apple weigert sich.
iPhone 12 Pro: Großes Leis­tungs­plus immer wahr­schein­li­cher
Lars Wertgen
Das iPhone 12 Pro soll 50 Prozent mehr RAM bieten als das iPhone 11 Pro (Foto)
Apple hat im Wettkampf um möglichst viel Arbeitsspeicher noch nie mitgemacht. Dennoch rüstet der Hersteller das iPhone 12 Pro diesbezüglich wohl auf.